Überbackene Auberginen

Mein heutiges Gericht kannst Du sowohl als vegetarisches, aber auch als Gericht mit Fleisch servieren. Ich zeige Dir heute beide Varianten☝️

Was ich dazu brauche: für 4 Portionen

3 große Auberginen

Salz, Pfeffer, Olivenöl

Die Auberginen wasche ich und schneide ich der Länge nach in cm Scheiben.

Diese würze ich mit Salz und Pfeffer und gare sie bei 200 Grad Heißluft ca. 10 Minuten

- bis dann das Sugo

und der Käse darauf kommt und nochmals ca 5-10 Minuten zum Überbacken ins Rohr kommt.

für die vegetarische Variante:

250 g frischer Blattspinat, gewaschen

2 Knoblauch-Zehen, blättrig geschnitten

1 große Zwiebel, in Ringe geschnitten

1 roter Paprika, würfelig geschnitten

150 g Tomatensugo oder PizzaSauce

Olivenöl

Salz, Pfeffer,

mediterrane Gewürzmischung mit Chili


Die Zwiebel und den Knoblauch röste ich im Olivenöl kurz an, gebe Paprika dazu und sautiere den Blattspinat darin kurz. Zuletzt kommt sie Tomatensauce bzw. das Sugo dazu und schmecke es mit den Gewürzen ab.

für die fleischige Variante:

250 g Lammfaschiertes

mit Salz, Pfeffer, Majoran gewürzt

2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen - fein gehackt

Olivenöl

250 ml Tomaten- oder Pizza Sugo

Salz, Pfeffer, Chili, mediterrane Gewürze


Im Olivenöl röste ich den Knoblauch und Zwiebel an, gebe dann das Faschierte dazu und röste es gut durch. Danach kommt die Sauce dazu, die ich noch mit Gewürze abschmecke.

Die fertig überbackenen Auberginen schmecken fantastisch und lassen sich sehr schön anrichten mit Kräutersalaten

und einem Rahm-Dip❤️



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen