Adventzeit und Bratwürstel gehen einher...

Wie jedes Jahr türmen sich die Weihnachtsmärkte empor und der Duft nach Punsch & Bratwürstel zieht durch das Land.


Der Weihnachtsmarkt im Linzer Volksgarten ist einer der beliebtesten beim Familien, da es hier für Kinder doch einiges zu sehen und erleben gibt!


Uns zieht es Samstag Mittags dorthin, um unseren Guster auf Bratwürstel vom Holzkohlen-Grill zu stillen ☝️


Der Parkplatz ist schnell in einer der anliegenden Seitenstraßen gefunden, so kommen wir von der Volksgartenstrasse und steuern planlos auf eines der erste Stände mit Bratwürstelduft zu.


Wir landen bei Starzer‘s Nachfolger 🤔

Für mich eher unbekannt - darunter steht Bratwürstel vom Lackinger☝️

Lackinger ist für seine wirklich guten Bratwürstel bekannt. So bestellen wir uns jeweils eine Portion mit Sauerkraut und Senf um 4,80 € - ein Semmerl ist dabei.


Nicht billig, aber echt gut🔝

Unerwartet köstlich würde ich meinen ...

Ganz überrascht war ich auch, ob der Tatsache hier ein wirklich gutes, frisches Semmerl dazu zu erhalten. Veranlasst mich tatsächlich nachzufragen, woher es kommt: HONEDER - alles klar, Qualität erkennt man eben 🔝

Ein für mich durchaus gut gelungener Einstieg in die Adventszeit mit dem Bratwürstel-Essen am Weihnachtsmarkt - guad war‘s ☝️


1,801 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon