Gefüllte Zucchini mit Quinoa

Zur Zeit gibt mein Garten einiges an Gemüse, Salat und Kräuter her. So wird es wieder mal Zeit, dieses auch zu verkochen!

Im Kühlschrank sind schon zwei Zucchini auf Reserve geerntet, die kommen heute dran 💪


Was ich dazu brauche:

2 kleine Zucchini

1 große Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer, Paprikapulver süss

100 g Putenfaschiertes (alternativ)

50 g Quinoa (vegetarisch ca 150 g)

mediterrane, frische Kräuter

100 g Mozzarella

250 ml geschnittene Tomatenwürfel

getrockneter Chili, Oregano

Wie ich das mache, siehst Du hier auf der Fotostrecke:

Die ausgehölten Zucchini fülle ich damit und backe sie zudeckt im Rohr mit etwas Tomatensaft ca. 45 Minuten mit 170 Grad Heißluft.

Voila, fertig sind die gefüllten Zucchini!

Serviert mit Gurkensalat echt ein Gedicht!

Leicht, Glutenfrei und ein ideales Sommergericht!



467 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon