Kräuter-Omlette 🥑🍅🍳

Der Tag beginnt mit einem guten Frühstück 😍 Mal ausgiebiger, mal einfach und manchmal etwas aufwendiger 😉


Heute fällt die Entscheidung auf ein Kräuter-Omlett mit Rucola, roter Zwiebel, Lachs & Avocado gefüllt, welches heute zugleich als verspätetes Frühstück auch unseren Mittagstisch abdeckt 👌

Was ich dazu brauche:

(2 Portionen als Hauptspeise)


8 Eier Gr. L

1/2 Bund frische Petersilie, gehackt

12 Stk. Kirschtomaten

Salz, Pfeffer,

1 gehackte Knoblauchzehe

2 EL Butter

2 EL Rapsöl

Kresse zum Bestreuen

für die Füllung:

200 g geräucherter Lachs

1 Rote Zwiebel

1 Avocado (beträufelt mit frischer Zitrone und Knoblauch)

etwas Rucola

2 EL Dijonsenf vermengt mit 1 EL Ahavendicksaft


Wie ich das mache:

Die Eier verquirle ich, gebe die fein gehackte Petersilie mit dem Knoblauch

dazu und schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

In 2 Pfannen erhitze ich das Fett und gebe jeweils die Hälfte der aufgeschlagenen Eier hinein.

Darauf verteile ich die halbierten Tomaten und lasse zugedeckt, ohne wenden die Omlettes dünsten bis sie durch sind.

Dann stürze ich diese auf ein Teller

und nochmals mit Hilfe eines 2. Tellers, damit ich die Innenseite zum Füllen habe.

Darauf verteile ich die Sauce und dann auf nur einer Hälfte: Rucola, Lachs, rote Zwiebel und Avocado.

Zuletzt klappe ich das Omlette zu und bestreue es mit frischer Kresse 🥑🍅🥗🍳

Herrlich fein und sehr schmackhaft sind unsere Omlettes geworden!




1,691 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon