HuttisGupfwaldHeuriger Pierbach


‘Mit einem offenen Herzen finden sie überall auf der Welt Freunde‚


Stimmt - würde ich sagen.

So lautet das Motto im Huttis Gupfwald Heurigen in Pierbach.


Immer wieder kehren wir mittlerweile seit Jahren dort ein. Warum?

Weil einfach alles für uns sehr stimmig ist:


Die Umgebung:

Als gebürtige Mühlviertler zieht es uns immer wieder zurück in die Heimat. Pierbach mit seiner hügeligen Landschaft, umgeben vom Ausflugsziel Ruine Ruttenstein oder Ruine Prandegg ist immer einen Besuch wert!

In‘s Land eine schauen ....

Das Angebot - für den Hunger:

Huttis Gupfwald Heuriger - zählt noch zu jenen Mostbauern, die den überwiegenden Teil ihres Angebotes selbst produzieren und zu mehr als humanen Preisen den Gästen servieren:

Beim Blick aus dem Fenster, erfreut man sich über den Anblick ihrer Tiere.

Das Angebot - für den Durst:

Most - Säfte - Liköre und vieles mehr kommen aus der Eigenproduktion ☝️und schmecken super köstlich ❤️

Die Location:

Ist man über Jahre hinweg zu Gast bei Huttis,

so erkennt und erfreut man sich über die baulichen Maßnahmen. Da wir hier in 🇦🇹 leider nicht immer über strahlenden Sonnenschein und Gastgartenwetter verfügen, wurde dem vorgebeugt. Die Laube ist überdacht und innen gibt’s eine urige und doch zugleich auch moderne Gaststube. Alles sehr stilgerecht, freundlich und hell 👍🔝

Das Essen & die Kunst der Zubereitung:

Huttis ist vorwiegend ein Familienbetrieb. Waltraud, die kreative Chefin (KonditorenmeisterIn) trägt nicht nur für die sauren oder fleischige Gerichte, sondern auch für die Süßen Köstlichkeiten - die Verantwortung.


Ihr Mann Andreas, trägt dafür Sorge, dass die dafür benötigen Tiere entsprechend aufwachsen und bis zur Schlachtung entsprechend versorgt und gehalten werden, eine ausgezeichnete FleischQualität - ist das Ergebnis, dass wir immer wieder vor Ort genießen dürfen - wie auf der genussvollen Brettljause zu sehen ist 😉

Aber auch Sulz und Aufstriche sind das liebevolle Ergebnis all dieser Arbeit am Hof!

Damit die Speisen flott und schnell zu Tisch kommen, unterstützen Waltrauds Eltern sowohl im Service (Mum), als auch in der Küche! (Daddy)❤️ aber auch die Kids, helfen im Sommer bei Hochbetrieb immer wieder mal mit!

👏👏👏


Im Service finden auch ‚extra‘ Wünsche ein offenes Ohr. Ich habe oft keine Lust auf Fleisch und die Frage nach Schafkäse wird grandios umgesetzt😋😋😋


Mit roten Rüben, Heidelbeer-Chutneys, frischem Gemüse - ein echter Gaumenschmaus für mich!

Besonders begeistert hat uns bei diesem Besuch die Aufstrich-Variation ❤️ mit all den Kräutern, der Deko, dem frischen Gemüse, einfach herrlich 👌

Der Kräutergarten:

kein Wunder, dass alle Gericht so schön und frisch wirken und auch schmecken, der hauseigene Kräutergarten trägt seinen Teil dazu bei!

Der Spielplatz:

es gibt kaum einen schöneren Spielplatz, den ich kenne... Die grandiose Aussicht und die Spielmöglichkeiten landen sogar Erwachsene (wie unseren Neffen) dazu ein, sich zu vergnügen 😉


Die Mehlspeisen:

sind sagenhaft gut, köstlich, traumhaft!

Was wir bei diesem Besuch nicht mehr geschafft haben - haben wir bei zahlreichen Besuchen der letzten Jahre immer wieder genossen: von der Schwarzwälder-Kirsch, bishin zum Mostschober ❤️👌👍

Die Liebe zum Detail:

spiegelt sich in Farbenpracht immer wieder 😉

Die Öffnungszeiten:

März: Sonntag ab 14 Uhr

April-Oktober (inkl Feiertage): Fr - So ab 14 Uhr

November: Sa-So ab 14 Uhr


Fazit: Ein Besuch bei Huttis Gupfwaldheuriger ist immer ein Vergnügen, in jeder Art und Weise 😉👌 - wir werden da auch die nächsten Jahre noch zu den Stammgästen zählen ❤️

Besuch am 11. Sep 2020 mit neuen Gerichten, wie der Topfenterrinne ...

... und dem Angebot der Picknick-Körbe:

Vorbestellen, abholen und ab damit in die Wiese unter dem Sonnenschirm... oder doch weg zum Ausflug auf die Burg Ruttenstein oder Prandegg zB 😉☝️




3,771 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon