Versunkener Mohn-Eierlikör-Marillen🍑Kuchen

Aktualisiert: 18. Aug. 2021

Alle Guten Dinge sind bekannter Weise DREI 😉 So entsteht heute nach dem klassischen Marillenkuchen und dem Schoko-Marillen-Strudel eine weitere Version mit Mohn und Eierlikör!

Was ich dazu brauche:

5 Eier Gr L oder 6 Eier Gr M

200 g Butter, zimmerwarm

180 g Zucker

1/2 TL Vanillezucker

Schale und Saft 1/2 Zitrone

50 g Maizena (MaisstÀrke)

80 g glattes Mehl Typ 700

170 g gemahlener Mohn

1 Messerspitze Backpulver

1/16 l Eierlikör (alternativ Milch) - 62,5 ml


ca 750 g entkernte, halbierte Marillen

Wie ich das mache:

Die Dotter rĂŒhre ich mit dem Zucker schaumig und gebe löffelweise die Butter dazu.

Das mit dem geriebenen Mohn, Zitronenschalen, Maizena und Backpulver vermenge Mehl

rĂŒhre ich mit dem Eierlikör ein.

Die Eiweiß schlage ich steif auf und hebe ich zuletzt unter.

Den Teig trage ich aufs Blech in meinem gefetteten Backrahmen auf

und belege mit halbierten Marillen.

Bei 175 Grad Heißluft backe ich den Kuchen ca. 30 Minuten.

Der Kuchen geht wunderbar beim Backen auf, wie der Blick in den Ofen zeigt!

Nach der Backzeit und einer Stichnadelprobe kommt der Kuchen aus dem Rohr zum AbkĂŒhlen.

Wie der Anschnitt zeigt, ist der Kuchen herrlich flaumig geworden.

Auch der Eierlikör harmoniert mit dem Mohn einfach perfekt ❀

Ich kann Dir nur empfehlen, versuche mal diese Kombi, sie schmeckt großartig 🙏



5.656 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Mohn-Nuss Zopf