Pilz-Tofu Risotto auf Rote Rüben Carpaccio ❤️

Montags starte ich wieder einmal vegetarisch in meine Woche!

Dank meiner Hofladen, oder Bioläden Besuche bin ich immer gut mit bunten, guten und gesunden Lebensmittel ausgestattet!

Was ich dazu brauche:

150 g Risotto Reis

Gewürze nach Wahl

(mein Risotto Reis ist bereits gewürzt)

100 g getrocknete Pilze

450 ml Gemüsebrühe

1 Schuss Weisswein

1 grosses Stück Butter


100 g Mühlviertler Bohnenkas, Curry


1 Handvoll geriebener Parmesan


Für das Carpaccio:

4 Stück Rote Rüben, gekocht, geschält und in Blätter geschnitten

1/8 lt NON ESSIG rote Rübe

Leinöl

Salz & Kümmel

Wie ich das mache:

In meiner Pfanne lasse ich die Butter schmelzen und den Risotto-Reis glasig dünsten. Dann giesse ich mit dem Suppen und Weingemisch immer soviel auf, dass das Risotto gerade bedeckt ist.

Unter ständigem rühren und aufgiessen, lasse ich den Reis bissfest köcheln. Dauert ca 15-18 Minuten.


Zuletzt gebe ich den Tofu und eine Handvoll geriebenen Parmesan dazu.

Am Rote Rüben Carpaccio angerichtet, ergibt das eine herrlich, erfrischende Mischung ❤️

Speziell im Buch #1 - best of… und im

#3 - LOW CARB Kochbuch findest noch einige weitere tolle Rezeptideen!


Die Bücher eignen sich perfekt für Geschenk zu Ostern, Muttertag oder Geburtstage und können hier in meinem Shop bestellt werden: https://www.private-taste.at/buch



170 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Apfelbrot