Saibling auf rote Rüben mit Emmerreis, Champignons, Röst-Gemüse & Gurkensalat ❤️

Mein heutiges Motto beim Kochen war: gesund und bunt 😉 und ich denke es auch köstlich mit dem


Saibling - rote Rübe - Grillgemüse - Emmerreis und Gurkensalat


umgesetzt zu haben 😇

Was ich dazu brauche:

2 Saiblingsfilet, Gräten frei

Fischgewürz

Olivenöl zum Anbraten

250 g gekochte Rote Rüben, würfelig geschnitten

Salz, 1/2 TL Kümmel

1/2 Zwiebel in Ringe geschnitten, angeröstet

100 ml Cremefine zum Aufgiessen (fettarm)

200 g Röstgemüse bestehend aus Paprika, Zucchini und Zwiebel

Gewürze Holy Veggie von Sonnentor

250 g braune Champignons, halbiert

1 rote Zwiebel

Olivenöl zum Anbraten

1 Tasse Emmerreis

1/2 TL Salz

1,5 Tassen Wasser

20 min im Reiskocher bissfest köcheln

Für den Gurkensalat verwende ich eine Gurke, hacheln diese und salze sie sein. Drücke die Gurken nach 15 Minuten aus und mariniere mit dem BIO-HANFÖL vom Biohof Schickmaier: https://biohof.schickmaier.at/produkt/bio-hanfoel/

Das Öl eignet sich übrigens nicht nur zum Marinieren sehr gut, sondern auch als Kosmetik ❤️


Ich kombiniere es heute mit dem Maracuja - Non Essig - und einem kleinen TL Bio Senf vom Biberhof 😍 Mit 1/16 Wasser und 1/2 TL Agavendicksaft abgestimmt - eine sehr köstliche Dressing - Variante

Mein Gericht heute besteht aus einigen Komponenten, die ich alle parallel (beginnend mit dem Emmerreis, der am längsten benötigt) zubereite, um sie dann auf einem Teller zu servieren 😉

Ein herrliches Gericht, welches (ohne dem Emmerreis) low carb und glutenfrei sehr köstlich und gesund mundet!

 

Auch in meinem neuem Buch #3 Low Carb findest Du tolle Fischgerichte! Um nur 14,90€ kannst Du es hier bestellen: https://www.private-taste.at/buch


250 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen