Dem Trüffel auf der Spur....

Nachdem letzten Samstag am Linzer Südbahnhofmarkt der große Trüffelmarkt seine Pforten geöffnet hatte - wurde auch bei mir die Sehnsucht nach einem gutem und außergewöhnlichen Trüffel-Gericht geweckt. Trüffel ist oder kann RICHTIG teuer sein. ☝️ Wer gute Qualität haben möchte, zahlt gleich mal beim kg-Preis bis zu 3.000 € dafür. In der Gastronomie werden bei manchen Gerichten 4-5 Gramm Trüffel verwendet, in einzelnen Fällen auch 7-8 Gramm für Hauptspeisen und damit liegt alleine der Wareneinsatz für manche Trüffelgerichte bereits bei 20 € und mehr. Soweit so gut, sind für mich die Fakten zur Thema Preisgestaltung bei Trüffel-Gerichten geklärt 😇 Ich bin heute Mittags mit einer Runde von Freundinnen im PIANINO zur Weihnachtsfeier. Dem Anlass entsprechend wollen wir auch außergewöhnlich gut und fein essen. Ich genehmige mir das TRÜFFEL-EIER-BROT und werde darüber noch sehr lange vor mich hinschwärmen ❤️

Eine Kompositionen, die vom Ei bis hin zum Trüffel, darunter das Brot einfach nur deliziös gemundet hat.👌 Der feine und doch so intensive Geschmack vom weißen Trüffel, das Ei - das weder zu trocken noch zu feucht war, darunter das resche, frische, knackige - dunkle Schwarzbrot - frei mit Schnittlauch garniert. Für mich war das heute als Vorspeise gewählt - eigentlich die Hauptspeise, denn ich war danach wirklich satt und den herrlichen Trüffel-Geschmack werde ich noch längere Zeit mit mir tragen. Am Tisch gab es mit unter aber noch viele weitere, kulinarische Highlights, die die ausgezeichnete Küche im PIANINO wieder einmal auf´s neue bestätigt haben! Hervorragende Fischgerichte: Die Languste auf Kartoffelpüree - ✅ Das Thunfisch-Steak mit Wok-Gemüse - ✅

Die Jakobsmuscheln auf Kartoffelpüree - ✅

Alle drei Fisch-Gerichte schmecken den Genießerinnen ausgezeichnet, wie immer wieder betont wird. Sind sehr schön angerichtet und kamen ohne Wartezeit, frisch und heiß aus der Küche serviert zu Tisch. Im PIANINO findet auch die Hausmannskost immer wieder Platz! So genießt eine unserer Damen am Tisch die Kasnockerl mit gemischten Salat und schwärmt in hohen Tönen davon:

Den HUGO (alkoholfrei) genießen wir begleitend dazu. Es war heute wiederum für uns ein rundum gelungener Mittagstisch - WEIHNACHTSFEIER - im Pianino!

Das Pianino ist eines der wenigen Restaurants in LINZ, welches auch über die Feiertage geöffnet hat. Ausgezeichnete Küche, sehr guter Service und die Freundlichkeit des gesamten Teams zeichnen für mich dieses kleine, aber sehr feine Restaurant aus. Einblick in die kleinste Küche der Stadt LINZ und der Zubereitung der Jakobsmuscheln gibts dazu noch hier!

0 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon