GraselWirtin Nähe Gars am Kamp im 🍇Weinviertel🍇

Aktualisiert: Juni 5


Am Weg nach Retz, quer durch das WeinViertel in der Nähe von Gars am Kamp, kehren wir in Mörtersdorf bei der GraselWirtin ein.

Das traditionelle Waldviertler Gasthaus liegt nicht unweit einer Bundesstraße und ist so gut beschildert, dass man einfach dazu verleitet wird, abzubiegen.


Das Gasthaus ist riesig -

geschätzte 500 Sitzplätze innen und außen ebenso eine Unmenge!

#covid19 bedingt, treffen wir heute auch auf ein halb leeres Gasthaus hier.

Der Wirt bringt uns rasch die Getränke, die wir im Gastgarten mit Weitblick genießen!

Aus der reduzierten, aber immer noch sehr reichhaltigen Karte

bestellen wir uns eine feine, echte Rindssuppe mit Leberknödel gemeinsam😉

Ich nehme den Schweinsbraten mit Knödel, welcher sich als mega-große Portion herausstellt und ausgezeichnet schmeckt. Das Fleisch zergeht förmlich auf der Zunge 😉

Ungewöhnlich, aber trotzdem gut, der gemischte Salat anstatt Krautsalat dazu!

Werner wählt den Zwiebelrostbraten und schwärmt ebenso!

Sehr löblich und wie es sich gehört, die hausgemachten Röstzwiebel und knusprige Bratkartoffeln!

Beim Weg auf die Toilette stechen mir noch eine Reihe an Auszeichnungen entgegen!

Fazit:

ein Ausflugsgasthaus zum Empfehlen, mit wirklich guter Küche und flottem Service zu einem fairen Preis-& Leistungsverhältnis!



312 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon