Marillen (Aprikosen) 🍑 Eis mit Rosmarin


Wann würde es besser passen, als an einem verregneten (fast) Sommertag den Eis-Vorrat etwas aufzustocken 😉

Ich habe gestern Marillen aus dem sonnigen Nachbarland gekauft, die wirklich einen fabelhaften Geschmack besitzen! Eis wird nämlich nur so gut - wie die Frucht schmeckt 👌

Was ich dazu brauche:

500 g frische Marillen (Aprikosen)

95 g Traubenzucker (Glucose) oder Honig zum Süssen

3 Dotter Gr. L

Saft einer Limette

200 ml Milch

250 ml Schlagobers (Sahne)

200 ml cremiges Marillen-Joghurt

1/2 TL geriebener Rosmarin


Wie ich das mache:

die Marillen wasche, halbiere und entkerne ich. Püriere diese mit ca 100 ml Milch sehr fein.

Die Dotter schlage ich mit dem Zucker und den Limettensaft sehr schaumig auf.

Am Herd lasse ich Schlagobers mit Vollmilch kurz aufkochen, gebe es dann zur Ei-Dotter-Maße und rühre es kurz durch.

Diese Mischung kommt nun zurück am Herd bei mittlerer Temperatur und lasse ich ca 7-8 Minuten unter ständigem Rühren dick aufschäumen. Achtung: darf keinesfalls Aufkochen!!

Dann nehme ich die Maße vom Herd und lasse es richtig gut abkühlen, um dann das Fruchtpüree mit Joghurt und Rosmarin vermengt, unterzuheben.

Mein Tipp für Dich: So, wie diese Creme nun schmeckt, schmeckt dann auch Dein Eis. Hier und jetzt, kannst Du noch Zucker oder Rosmarin nach Deinen Wünschen nach dosieren...


Ich fülle die fertige Creme

nun in meinen Eisbehälter

und stelle diesen 1-2 Stunden in den Kühlschrank, bevor es ab in die Eismaschine geht!


In der UNOLD Maschine mit integriertem Kompressor

lasse ich mein Eis nun 60 Minuten gefrieren...

Diese Voreinstellung hat meine Maschine, ich könnte aber früher stoppen oder verlängern, wenn nötig!

... und gebe zuletzt noch fein geschnittenen, frischen Rosmarin aus dem Hochbeet dazu!

...los geht’s... mit dem Kühlen!

Nach ca. 45 Minuten schaue ich mal nach, wie weit mein Eis nun fortgeschritten ist 😉

Die noch verbleibenden 14 Minuten braucht das Eis noch, bis es fertig wird.

Ready,

nun fülle ich es in Tupperware TK Boxen um und fertig ist die nächste Sorte 👍



534 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zitronen Sorbet