🎄 Weihnachten im Marienhof 🎄

Bereits zum dritten Mal in Serie bin ich nun schon in Kirchdorf am Inn - im Marienhof zur Weihnachtsfeier geladen.


Wie in den Vorjahren, steht zum Empfang die offene Feuerschale im Garten vor dem wunderbaren Ambiente der beleuchteten Kirche.

Gut Essen und Trinken bedeutet fĂŒr jeden etwas anderes. Im Marienhof in Kirchdorf wird beides vereint und mit Liebe zu den Produkten und Erzeugnissen aus der Region zubereitet ❀ - eine Adresse, die sich alle Gourmets unter Euch einprĂ€gen sollten.

Reinhard & Daniela Stockinger haben sich vor 3 Jahren gemeinsam mit Ihren 2 Kindern in die Gastronomische SelbststÀndigkeit getraut und haben sich seither guten Ruf, QualitÀt und viel viel Lob hart erarbeitet.


Gekocht wird auf Hauben-Niveau, obwohl weder Preise noch das Restaurant eine Haube besitzen. Kein Wunder Reinhard Stockinger war ĂŒber 20 Jahre im Hauben Lokal bei Gerhard Bauböck in Gurten zuvor in der KĂŒche und setzt nun all seine Kenntnisse & Erfahrung im Marienhof um und lĂ€sst seinen KreativitĂ€t weiterhin freien Lauf.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier durfte ich auch heuer wieder mit rund 50 GĂ€sten an den schön gedeckten Tischen in der gemĂŒtlichen Stube Platz nehmen und genießen.

Das Gedeck steht bereit – auf der MenĂŒkarte simpel mit dreierlei Aufstrich mit GebĂ€ck und Brot bezeichnet – und erfreut mein Auge.


WĂŒrden nur alle Gedecke, fĂŒr die man oft unterschiedlich hoch bezahlt, so aussehen und auch so köstlich schmecken. Hier im Marienhof hat man sich bei jedem Gericht, auch beim Gedeck Besonderheiten ĂŒberlegt.

In Ruhe und Gediegenheit werden alle Gerichte von den GĂ€sten ausgewĂ€hlt, professionell mit Orderman aufgenommen, GetrĂ€nke serviert und und und
. 4-GĂ€nge folgen und werden mit ausreichendem Abstand dem Abend entlang serviert. Keine leeren Teller, keine unerfĂŒllten WĂŒnschen, ausgesprochen freundliches & flinkes Service-Personal.

Aus meinen gewÀhlten Gerichten möchte ich eindeutig hervorheben das Innviertler Vitello Tonnato.

Einerseits eine Seltenheit als ‚Innviertler Kreation’ anderseits eine kulinarische Augenweide und geschmackliche Sensation BRAVO 👏👏👏


Am Tisch ebenso hochgelobt, die Alternative Vorspeise mit Pulpo:

Der 2. Gang - die Auswahl der Suppe - fÀllt mir persönlich sehr leicht.


Ich ❀ jede Art von Fisch-Suppe ☝ und war auch von Stockis paprizierter Fischsuppe, der geniale Art sie anzurichten, inklusive Beilage sehr begeistert:


Die GĂ€ste schwĂ€rmen rund um mich herum auch von der gehaltvollen Rindssuppe, dem ausgezeichneten Reh, dem perfekten Rinderfilet und ĂŒberhaupt hĂ€tte ich ĂŒberall kosten und versuchen sollen, um mich davon ĂŒberzeugen zu lassen, wie herrlich alle Gerichte inklusive der Desserts sind.


Braucht es nicht – ich weiß es ja ohnehin 😉


Im Anhand dazu die Fotostrecke aller Gerichte, einfach bewundern und sich Gusto holen.

46€ fĂŒr alle GĂ€nge inklusive Gedeck - sind einfach ein sensationelles Preis-& LeistungsverhĂ€ltnis ☝


Zu spĂ€terer Stunde wird zudem noch ein schmackhaftes Ripperl-Buffet um 8,90€ aufgebaut, von dem immer wieder zugelangt wird:


Der Marienhof lĂ€sst kulinarisch keine WĂŒnsche offen und lĂ€sst sich sehr gut mit einem Ausflug ins Innviertel kombinieren 👌


Eine breite Auswahl an Digestifen - beendet eine rundum gelungene Weihnachtsfeier und lĂ€sst den / die Eine/n oder Andere/n wohlwollend in eines der gebuchten Betten der wunderbaren Zimmer sinken 😉 - ja, der Marienhof ist auch eine sehr ‘heisser Tipp‘, um im Innviertel zu nĂ€chtigen!


FAZIT: in Sachen Gastlichkeit & KochkĂŒnste sind Reinhard & seine Frau Daniela Stockinger ein unschlagbares Team! Meine klare Empfehlung verdienen sie immer wieder: http://www.marienhof.co.at

244 Ansichten

-verfĂŒhrerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon