top of page

Cooking Class Florenz

Bereits Zuhause und im Vorfeld, haben wir bei der Chefactory CHEFLIX Kochschule in Florenz, unseren Gruppenkochkurs gebucht.

Der Preis pro Person beträgt 79€ und inkludiert den gemeinsamen Einkauf am Markt und ein 4-gängiges Menü🙏

Die CookingClass ist für uns 11 Personen reines Privat-Vergnügen, welches sich jeder unserer Familienmitglieder, inklusive mir selbst gerne leistet und auch selbst bezahlt!


Ich erwähne hier im Beitrag den Namen der Kochschule und die Fakten deshalb, um nicht 100te Antworten danach auf 'was kostet sowas, wo habt ihr gebucht' usw. geben zu müssen 😇 - da die Markennennung ersichtlich ist, ist es auch als Werbung hier zu kennzeichnen. Nicht, weil ich damit verdiene, um das klar zu stellen 😉


Es sind einfache🔝 Erfahrungen und auch Rezepte , die ich sehr gerne mit euch hier nun teile ❤️🙏🇮🇹


So, nun wären die formellen Fakten geklärt und ich kann mit dem Wesentlichen fortfahren ☝️


So starten wir also früh morgens Richtung Florenz

zum vereinbarten Treffpunkt bei der Chiesa di San Lorenzo.

Hier treffen wir unseren Guide, die zugleich auch unsere Köchin ist namens Catherina.

Catharina begleitet uns zuerst auf den Markt in Florenz durch die Hallen und mit uns im Anschluss auch kocht.

Wir schlendern mit ihr gemeinsam durch die Markthallen in Florenz, verkosten Trüffelprodukte, Käse und Wildschwein-Produkte, lernen besten Balsamico kennen und lieben 😉

Ein lehrreicher, toller Besuch mit Verkostung -

der uns allen wirklich sehr gut gefällt!

Danach gehen wir rund 15 Minuten zu Fuß durch die Gassen von Florenz

zur Kochschule.

Hier angekommen, warten auf uns bereits fertig gedeckte Tische 😉


Wir brauchen also nur mehr loslegen und unser Essen zu kochen 😉

Also starten wir gleich mal damit, uns alle die Hände sauber zu waschen und unsere Kochschürzen anzulegen.

Unser Guide vom Markt Catherina ist nun auch unsere Kochlehrerin und startet damit, uns zu erklären, was wir hier der Reihe nach kochen werden.

Wir beginnen mit dem Dessert, typisch für Italien - Panna Cotta

und bereiten es nach dieser Rezeptur zu:

Matthias ist dabei unser 'Mastermind' der gleich kräftig Hand anlegt und vom Team unterstützt wird.

Da Panna Cotto vor dem Servieren kühlen muss, kommt es nun in den Kühlschrank.


Danach kommt noch vor dem Servieren eine Schoko-Karamell-Sauce darüber, die aber für uns 'erledigt' wurde 😉 - somit Zutat und Zubereitung unbekannt. 😇

Nun aber weiter zum ersten Gang, der Vorspeise - die Bruschetta ❤️

Dafür haben wir das Rezept erhalten und arbeiten danach:

Wie schon beim Dessert, in Team-Arbeit bis auf den Teller 😉

Neu und spannend wird es nun für uns, als wir mit den Gnocchi starten.

Im Grunde genommen ein sehr einfaches und sehr gutes Rezept:

Was für mich absolut neu ist, dass hier die Kartoffeln mit Schale im Ofen gebacken werden und dann mit der Schale durch die Kartoffelpresse kommen.

Der fertige Teig rastet nun ca. eine halbe Stunde , bevor wir weiter Gnocchi formen!

Die Gnocchi werden noch anschliessend im Salzwasser gekocht, bis sie an der Oberfläche schwimmen und mit zwei verschiedenen Pestos - Saucen angerichtet, damit alle Geschmäcker bei uns befriedigt werden 😉


Das Trüffel-Pesto kommt vom Markt, das Kräuter-Pesto hier von der Kochschule.

Der Hauptgang überrascht mich und Werner vom gesamten Kochkurs am meisten.


Das Huhn nach Modenese Art begeistert uns beide richtig!

Über dieses Rezept hier sind wir sehr dankbar und genau dieses, werden wir auch rasch zuhause nachkochen!

Wieder im Team bereiten wir das Gericht für uns zu.

An der gemeinsamen Tafel hier in der Kochschule, bei einem guten Glas Wein geniessen wir dann unsere Gerichte der Reihe nach 👌

Einziger Wehmuts - Tropfen hier im Kochkurs:


Die Mengen je Gericht, besonders bei den Gnocchi und der Hauptspeise (siehe Bilder) die uns am Ende zum Essen zur Verfügung stehen, sind nur Kostproben 😉


... wenn man bedenkt, dass wir für 11 Personen den Kurs bezahlt haben! ☝️☝️☝️

Satt wurden damit nicht wirklich alle 😉


Unabhängig davon, war es wiedermal ein tolles Erlebnis, welches wir alle dennoch sehr genossen haben ❤️🙏


Preis: 79 € pro Person

Anwesend in der Kochschule waren neben uns noch eine weitere Gruppe mit ca 10 Personen. Mit Sicherheit ein optimiertes, lukratives Business-Modell 😉


762 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cooking Class Bali

Comments


bottom of page