top of page

Erdbeere-weisse Schokolade Schicht-Dessert

Mit den Dessert‘s ist das ja immer so eine Sache 😉

Es soll köstlich sein, nicht zu schwer oder sättigend, am besten leicht und für mich fruchtig 😇 und soll idealer Weise am Vortag zubereitet werden können ☝️


Genau diese Wünsch habe ich mit diesem Schicht-Dessert umgesetzt.

Mein Tipp für Dich:

Melde Dich hier im Blog kostenlos an und verpasse kein Rezept mehr!


Was ich dazu brauche:

12 Stück grosse Löffelbiskuitt (Biskotten)

2 Packungen Paradisecreme Vanille

600 ml Milch (halbfett)

250 ml Schlagobers (Sahne)

1 EL Grand Manier

500 ml Erdbeere-Püree

Staubzucker & Zitronensaft nach eigenem Ermessen

2 Rippen weisse Schokolade

Schokoladeflocken Erdbeere

Wie ich das mache:

Die Biskotten tunke ich im flüssigen Erdbeere-Püree, welches ich gezuckert und mit Zitronensaft vermenge und mit Grand Manier und einem Schuss Schlagobers verfeinere .

Darin tunke ich die Biskotten und schlichte sie in meine Form.

Die Paradise-Creme schlage ich mit der Milch auf und hebe das ebenfalls aufgeschlagene Schlagobers unter.

Auf die getunkten Biskotten kommt nun die Creme, dann die Schokoflocken und dann wiederholt es sich noch weitere zwei mal.

Zuletzt kommt über die Vanillecreme noch das Erdbeere-Pürree, welches ich mit Gelatine (ca 8 g Agaragar) aufkoche, kurz abkühlen lasse und dann

flächendeckend darüber auftrage.


Ich schliesse ab, indem ich weisse Schokolade darüber reibe.

Nun kommt das Dessert für mindestens 12 Stunden (idealerweise über Nacht) in den Kühlschrank.

Die Vorfreude auf den ersten Anschnitt ist gross.

Und serviert mit frischem Erdbeere-Eis, ein tolles Dessert ❤️👌

Schmeckt richtig fantastisch, um ehrlich zu sein 😉


 

Für weitere Rezept-Ideen darf ich meine Bücher empfehlen:

Zur Bestellung einfach aufs Bild klicken.

2.933 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page