Fischwochen Engelhof Gmunden

Aktualisiert: März 1

Es gibt Wirte, die sich nicht punktuell auf einen Aschermittwoch mit Fischgerichten vorbereiten, sondern das Thema großzügiger für Fischwochen nutzen!

Einer dieser Wirte ist der KultiWirt Engelhof in Gmunden ❤️ der vom 18.2.-26.2. FISCHWOCHEN mit einer ganz tollen Karte hat!

Richtig! Wie ihr euch sicherlich erinnern könnt, war ich erst kürzlich mal mittags mit einer Freundin dort. Ich habe damals bereits sehr ausführlich berichtet: https://www.private-taste.at/post/kultiwirt-1


Heute Abend bin ich mit Werner und einem befreundeten Ehepaar nochmals dort eingekehrt! Einerseits, weil mich bei meinem ersten Besuch dort die Küche wirklich überzeugt hat, und andererseits, weil mich die angekündigten Fischwochen reizten.😉


Wir haben reserviert und unser Tisch ist daher vorbereitet und schön gedeckt, als wir eintreffen.

Heute sitzen wir in einem anderen Teil der Gaststube als damals mittags! Sehr gemütlich ist es hier am Kamin.❤️

Als Aperitif wähle ich ein Glas Sekt - Szigeti mit einem Schuss Erdbeer-Nektar ❤️

Die Fischkarte liegt bereit und wir ‚studieren‘ sie alle vier auf und ab 😉

Ganz ehrlich - am liebsten würden wir ja alles gerne durchkosten 😂😂😂 Zu viert haben wir dann allerdings eh das große Glück, vieles kennen lernen und kosten zu dürfen!

So starten wir mal mit den Vorspeisen.💪

Da wir Damen uns mal wieder (bei mir sehr oft der Fall 😉) nicht für ein Gericht entscheiden können, wählen wir die Vorspeisenplatte für zwei Personen ❤️

Wunderschön angerichtet, richtig bunt am Teller gibt’s vom Heringskäse, dem Räucherforellenmus, Matjes Filet, Lachstatare, der Räucherlachsrose bis hin zum Saiblings-Rollmops - darauf so alles, was die Karte bietet!

Wir teilen auf und jede hat somit eine schöne Portion!


Die Männer greifen zu 3-erlei Matjes

und der Rollmops Variante vom Saibling ❤️

Nicht nur eine Augenweide, sondern auch sehr genüsslich!


Uns reizen auch die Suppen, die wir als Zwischengang wählen! Werner und ich teilen uns die Fisch-Paprika-Schaumsuppe mit Zandernockerl mit einer Note von Zitronengras und Limette.

Sehr gut aufgepasst hat der Service-Mitarbeiter und serviert uns eine Portion gleich auf zwei Teller aufgeteilt - BRAVO - sehr löblich!

Auch die Bouillabaisse von den Traunseefischen wird bestellt, anfangs rein optisch anders als erwartet - aber dennoch geschmacklich wirklich sehr gut!

Dazu gibt es hell getoastetes Toastbrot!

Bis zur Hauptspeise vergeht nicht viel Zeit, wir werden aber immer vorher gefragt - ob wir etwas warten möchten bis zum nächsten Gang, oder gleich fortgefahren werden soll.,,


Ich nehme die GoldBrasse im Ganzen, die genau richtig gebraten ist. Nicht zu trocken, nicht zu wenig - die Kräten lassen sich einfach entfernen.

Dazu gibt’s

Salat und Gemüsegröstl. Sehr gut gewürzt und mariniert - mir schmeckt’s.👌Sehr löblich übrigens auch, dass die Knoblauchbutter getrennt im Schüsserl serviert wird☝️


Werner als Risotto Liebhaber wählt die Gelbschwanzmakrele mit Chorizo Risotto und Räucherfisch-Creme.


Auch er lobt sein Gericht sehr! Der Wolfsbarsch mit Garnelen auf Basilikum-Linguine, Oliven, Tomatenpesto mit Rucola und frischen Parmesan spricht mich optisch total an und hätte ich auch gerne gehabt ❤😂😂😂 - ja ja, ich weiß, man kann ja nicht immer alles haben 🙈

Ach was war das nur für ein herrlicher Fisch-Genuss heute Abend. Dazu ein paar feine Gläschen Wein - die Karte kann sich sehen lassen und der Abend ist perfekt!

Für ein Dessert, auch wenn das Angebot toll ist,

... finden wir heute einfach keinen Platz mehr!

Erwähnenswert ist auch das wirklich gute, flotte, aufmerksame gesamte Service-Team inklusive den Wirtsleuten, welche die Wünsche der Gäste von den Augen ablesen 😉👌👍

Fazit: Wer gediegen, stressfrei Fisch genießen will und dazu nicht zwingend den Aschermittwoch braucht - ist hier im Engelhof in Gmunden bestens bei den Fischwochen aufgehoben!

PS: die Preise der Hauptspeisen bitte der Karte entnehmen, RE wurde geteilt 😉



419 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon