Café Reisinger in Gutau ❤️


Eine unserer früh morgendlichen Sonntags-Lieblingsbeschäftigungen im Sommer ist Schwammerl suchen 😉 und im Anschluss gut frühstücken gehen ❤️


Also stehen wir bereits um 6 Uhr auf und starten ins wunderbare Mühlviertel! Die Dunstschwaden liegen noch über den Tälern, ein wunderbarer Anblick!

Wir durchstreifen die Wälder und werden heute auch fündig, was frische Heidelbeeren und Eierschwammerl betrifft.

Nach ca. 3 Stunden durch Wald und Wiese Schlendern fahren wir nach Gutau, um in der Bäckerei Reisinger im Café unser verdientes Frühstück zu uns zu nehmen!

Ich kenne nun die Fam. Reisinger schon einige Jahre und freue mich immer wieder über die gleichbleibende, gute Qualität all die Jahre, aber auch darüber, dass man sich hier nicht auf den Lorbeeren ausruht, sondern auch immer wieder Neues erfindet, wie aktuell das ganz großartige Eis-Angebot☝️- seht euch dazu mal die Eiskarte (Pfeil nach rechts) dazu an!

Eis wäre für uns wohl heute zeitlich noch etwas verfrüht,

und auch den super Mehlspeisen aus den Vitrinen können wir widerstehen 😉

trotz wirklich smarter Preise ❤️

Dem nicht genug, ziehen wir auch an dem köstlichen Plundergebäck vorbei nach oben in den 1. Stock:

Hier erwartet uns nämlich die wunderbare Terrasse und der schöne Ausblick ins Land 😉 den ich gleich mal mit einem Glas Prosecco geniesse ❤️

Das Café Reisinger hat für mich eine der reichhaltigsten Frühstückskarten weit und breit! Zudem ein überaus stimmiges Preis- & Leistungsverhältnis!


Ihr findet hier die gesamte Karte dazu:

Was ich heute total nett finde, ist die Tatsache, dass wir Café gleich vorab bestellen können, obwohl wir uns noch nicht so schnell für die entsprechende Frühstückskombi entscheiden können...


So genieße ich vorweg gleich mal meine Café Latte:

Für den grossen Durst gibts hier hausgemachte Säfte! Eine super Auswahl:

Ingwer-Zitrone-Orange wähle ich:

Als Frühstücksvarianten wählen wir das Veggie-Frühstück für mich:

Die Platte ist sehr schön garniert, besonders toll darauf der frische, eingelegt Bio-Schafkäse vom Ortner, die frischen Früchte dazu...


Es sind hier auch die Kleinigkeiten, die auch das Auge und nicht nur den Gaumen erfreuen 😉

Dazu kommt noch das genau richtige, weich gekochte Ei:

mit knackig, frischem Gebäck:

Werner wählt aus der Karte die Komponenten einzeln: Ham & Eggs und wird dann von der Service Mitarbeitern sehr freundlich darüber informiert, dass er mit der Kombi des Katerfrühstücks ‘günstiger‘ kommt. Bier wird gehen Espresso getauscht und schon passt’s - Eine sehr nette Geste, wie ich meine 🔝

Als add-on bestellt sich Werner noch eine Portion Lachs mit einem Mohnflesserl mit Salz dazu:

Wir frühstücken hier wirklich immer sehr gut. Das Café gefällt uns zudem auch von Ambiente her gut👌- ansprechend modern eingerichtet.

Hier fühlen sich übrigens auch Kinder sehr, sehr wohl, gibt es doch eine eigene Spielecke dafür :

Die Liebe liegt hier im Detail und zieht sich durch das ganz Café 😉

Mein persönliches Fazit dazu:

ich komme gern und immer wieder hierher und kann euch das Café Reisinger nur wärmstens empfehlen!

Die Öffnungszeiten sind:








2,521 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon