top of page

Gefüllte Nuss-Nougat-Busserl

Wir sind ja große Fans von Nussbusserl in allen möglichen Variationen. Dieses Jahr habe mich mal entschlossen, sie kleiner zu spritzen und zu füllen! Schmeckt sehr fein!

Was ich dazu brauche:

Die genaue Zutatenliste findest Du im Buch #2 - Kekse - Seite 23.


Wie ich das mache: Das Eiklar schlage ich mit dem Salz, Staubzucker und Rum-Aroma sehr steif auf

und habe zuletzt sehr vorsichtig die Nüsse unter.


Mit meinem Dressiersack und Tülle

spritze ich kleine Tupfer auf

und backe diese bei 140 Grad Heißluft für ca. 25 Minuten. Bitte unbedingt beobachten, sollten nicht zu braun werden!

Ich lasse sie kurz abkühlen, dann lassen sie sich sehr leicht abheben.


Nach dem vollständigen auskühlen gebe ich mittig auf ein Stück einen Tupfen Nougat - Creme drauf ...

und klebe damit dann zwei Stücke zusammen.


Ich finde die schmecken ganz wunderbar!

Und weil sie so traumhaft köstlich und total einfach zu backen sind, ist das Rezept auch im #2 - KEKSE Backbuch gewandert, welches zur Zeit in der online-Ausgabe hier erhältlich ist: https://www.private-taste.at/plans-pricing

Zusätzlich gibt es nun ☘️ NEU ☘️ auch das Buch #5 - ADVENT - wo weitere tolle Rezepte zur Verfügung stehen! Du kannst es hier bestellen: https://www.private-taste.at/privatetasteshop


111.266 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mostkekse

bottom of page