Bootshaus Traunkirchen

Aktualisiert: 11. Juli 2019

Es hat Rang und Namen - das Bootshaus in Traunkirchen, ist es doch mit 2 Hauben ausgezeichnet und vielfach bei kulinarischen Events der Extra-Klasse mit dabei!


Das Seehotel -

befindet sich in Traunkirchen. Hier integriert ist der Gourmet-treff mit dem Restaurant das Bootshaus, dem Feinschmeckerlokal, das direkt auf einem Bootshaus gebaut wurde.


Als wir eintreffen bahnt sich ein Gewitter an. Die Atmosphäre und der Blick am Traunstein richtig mystisch 😉 und doch zugleich romantisch 😉

Lukas Nagel, der für die exklusive Küche hier verantwortlich ist, ist unter anderem auch für seinen eigenen Betrieb des Fermentieren bekannt.


Unser Tisch ist, wie alle anderen auch im Raum - im Stil des Hauses gedeckt:

Ich würde es als modern, reduziert und doch sehr edel bezeichnen.


Als Aperitif bestellen wir uns ein Gläschen Cremant (der den Männer am Tisch zu "mostig" mundet) und stoßen damit zur Feier des Tages an.

Wir sind 4 Personen und haben somit die Möglichkeit genutzt, alles was sie Menü-Karte hergibt, auch kennen zulernen und zu bestellen 💪

Haubenküche -

weckt bei mir generell große Erwartungen - eben den Preisen entsprechend.


Als das Gedeck mit dem Gruß der Küche serviert wird - wird schnell klar, dass meine Erwartungen wohl erfüllt werden 😉


Alle 7 Bilder, die ihr hier sehr, sind Teil davon.

Die 7-Gänge Menü-Folge wurde in einer angenehmen Zeit, mit sehr viel persönlichem Service serviert und auch erklärt.


Auch der Chef des Hauses ging persönlich von Tisch zu Tisch, begrüßte alle Gäste und erkundigte sich nach dem Wohlbefinden, so, wie man es in guten Häusern eben gewohnt ist 😉


Die Küchenphilosophie -

Im Wandel der Werte "LOSLASSEN" - wo der Genuss am Produkt im Vordergrund steht, die geschmacklichen Reize regionaler Rohstoffe in unverfälschten und intensiven Geschmackserlebnissen zu erfahren.

 

Hier serviert man keine klassischen Speisen, schöpft aus der Natur, so findet man zB Fische aus dem See am Teller 😉


Klickt Euch mit dem Pfeil nach rechts durch die Bilder. Jedes Gericht stellt für mich ein kleines optisches Kunstwerk dar und spiegelt das Know How der Küche.

Das Ambiente im Restaurant ist durch den Weitblick auf den See ein ganz besonderes.


Trotz des gewittrigen Abends bewundern wir immer wieder den Fernblick.

Als Getränkebegleitung neben hervorragendem Wein vom Schiefer - schwärmen die Männer auch vom Bier-Angebot:

Käse schließt den Magen, sagt man doch so schön oder?


Die Präsentation mit dem Käse-Wagen finden wir sehr gelungen:

Meine persönliche Auswahl sehr deliziös ❤️


Dazu gibt’s frisch gebackenes Nuss-Brot, das wunderbar zum Käse harmoniert.

Als krönenden Abschluss vor der Rechnung erleben wir auch hier noch die Patissier mit ihrem Wagen, die von Tisch zu Tisch zieht, um den Gästen noch einen ‚kick‘ Süßes zu gönnen.


Jede Praline, Tartelettes, Schokolade oder Keks - eine Gaumenexplosion ❤️ - mit dem Pfeil nach rechts könnt ihr euch durchklicken.

Ein sehr gelungener Abend, der ein Geschenk an unsere Freunde war - genussvoll in stimmungsvoller Umgebung!


-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon