Pizza vom Holzgrill

Heute ist endlich soweit, dass Werner und ich Zeit finden, im Teamwork das neue Pizza-Mehl von der Dirneder Mühle

und gleichzeitig den Stein im Big Green Egg zu testen!

Vorweg, wir beide sind mit unserem ersten Versuch seehr zufrieden 😉👍👌

Was ich dazu brauche:

500 g Pizzamehl

3 TL Salz

1 EL Olivenöl

375 g lauwarmes Wasser

1 Packung Trockengerm (Hefe)

Wie ich das mache:

Das Mehl vermenge ich mit dem Salz und gebe das Öl dazu.

Die Trockenhefe gebe ich ins lauwarme Wasser und rühre sie darin auf und gebe es zum Mehl in die Rührschüssel.


Den Teig lasse ich solange kneten, bis dieser glatt ist und sich von der Seite löst.

Zugedeckt mit einem Leinentuch lasse ich den Teig nun solange im Warmen rasten,

bis er die Schüsselhöhe erreicht hat.

Danach forme ich 4 Teigkugeln und lasse diese nochmals ca 1 Stunde rasten.

Ich forme die Teiglinge und belege nach Wahl.

Wir lieben diese Zutaten hier 😉

Bei 400 Grad

schiebt Werner die Pizza nun

ins Big Green Egg am heissen Stein bei 400 Grad!

Nach nur 10 Minuten ist die Pizza fertig und schmeckt grenz-genial ❤️❤️❤️

Mein Tipp für Dich:

Du kannst diesen Teig natürlich auch im Backrohr bei 220-240 Grad Heißluft backen, zeitlich halt entsprechend länger einplanen!

Der Teig ist super flaumig und hat zugleich einen knusprigen Rand. Der Geschmack nach Holzkohle verfeinert das Aroma der Pizza!

Ich darf euch wieder erinnern, meine Koch- & Backideen gibts gesammelt in meinen Büchern hier zu bestellen: https://www.private-taste.at/privatetasteshop

☝️Ich freue mich über jede Bestellung, den die ermöglichen erst, dass hier jeder WERBEFREI und kostenlos im Blog zusätzlich gratis Rezepte erhält. 🙏 - DANKE

1.055 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brisket gesmoked