Schoko-Kokos-Mandel-Chrunchies ❤️

Es bedeutet kaum Arbeit ist bereits zu meinem Lieblingsfrühstück geworden 😉hausgemachte Crunchies 😍

Falls sich an dieser Stelle schon wer fragt, warum man das selbst macht? Müsli und Granola-Arten gibt es ja zur Genüge im Handel... es ist sehr einfach: bei mir kommen nur gute und gesunde Zutaten hinein!


Was ich dazu brauche:

100 g Kokos Chips

100 g Mandelstifte, in der Pfanne geröstet

1-2 EL Zucker-Ersatz (zB Erythrit)

100 g dunkle Schokolade, mind. 85%

1/2 TL Vanille

1/2 TONKABohne

1 EL Bio-Kokosöl

Wie ich das mache:

Zuerst röste ich die Mandelstifte in einer Pfanne leicht an.

Dann vermenge alle trockenen Zutaten

und gebe dann die mit Kokosöl und Zucker geschmolzene Schokolade und die Gewürze dazu.

Mein Tipp für Dich:

Die geriebene Tonka-Bohne im Glas bekommst du bei den Hofliefernten! Ein Gewürz, dass den Crunchies die ganz besondere Geschmacksnote nach Vanille, Bittermandeln und Süßholz verleiht! Darauf würde ich nicht verzichten 😉

Mische alles kräftig durch, streiche es auf ein Blech

und stelle es kalt, bis die Schokolade fest ist!


Schmeckt einfach fantastisch! Ob pur zum Naschen oder ins Joghurt - ein gesunder Genuss!


597 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

🇬🇷 Moussaka