Die Donauwirtinnen in Alturfahr

Nach einer wirklich gefühlten Ewigkeit, war ich heute wiedermal gemeinsam mit einer Freundin, bei den Donauwirtinnen, die ja eigentlich Wirte nun sind, zum Mittagessen ❤️ und es war einfach großartig!

Die Donauwirtinnen haben ihr Gasthaus in Alturfahr, mit etwas entfernten, aber immerhin einen Ausblick auf die Donau!

Der Gastgarten ist heute mittags sehr gut besucht, kein Wunder, es gibt hier viele gemütliche Plätzchen!

Die Mittagskarte ist klein und fein und liegt bei der Ankunft schon am Tisch!

So wissen wir eigentlich sehr rasch, was wir nehmen wollen 💪


Ich starte mit der Gurkenkaltschale als Vorspeise

und nehme dann die Überbackene Palatschinke, die mit Gemüse gefüllt ist - schmeckt mir richtig gut!

Den bunten Salat bestelle ich mir extra noch dazu! Was man am Bild nicht sieht, der Salat war bunt: Linsen, Karotten, Kraut uvm. verbirgt sich unter den grünen Blättern!

Meine Freundin wählt die Menü-Suppe und im Anschluss einen herrlichen Flammkuchen!


Dazu trinken wir beide jeweils den hausgemachten Rhabarber Saft gespritzt ❤️

Auch sie ist begeistert von den wirklich schmackhaften