Gefüllte Mürbteig-Herzen ❤️

Ohne Mürbteig geht es in der Adventzeit einfach nicht.

Leicht, am Gaumen dahin schmelzend, mit einem Hauch an Frucht - so fühlt es sich an, so schmeckt es, wenn man die gefüllten Mürbteig-Herzen genießt!

Mein altbewährtes Mürbteig-Rezept der Linzer Augen, das ich schon von meiner Großmutter übernommen habe - backe ich seit 1991 und kam auch hier zum Einsatz.

Ich ❤️ dieses Weihnachtsgebäck und finde es am Besten ein paar Tage nach dem Backen kühl gelagert, denn dann hat der Mürbteig seinen optimalen Geschmack entwickelt.

Das Basisrezept stammt von den Linzer Augen und findest Du hier! Abgewandelt durch die Füllung der köstlichen Himbeer-Rhabarber Marmelade und der Herzform-Ausstecher.

Simple the best!

287 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon