Ab Hof Fleischerei Punz ❤️

Sie sind wahrlich schon rar geworden, jene Bauern, die zuhause am Hof noch selbst Schlachten.

Heute habe ich zum Glück wieder einmal einen solchen Bauernhof kennenlernen dürfen, den ich Euch nicht nur wärmstens empfehlen, sondern Euch dazu hier auch nähere Einblicke geben möchte!

In der Gemeinde Windhaag bei Freistadt, in Prendt 22,

steht der Bauernhof der Fam. Punz - Vulgo POLD.

Seit 2 Wochen erst, ist hier der neue Hofladen eröffnet, den ich mir heute näher anschauen will!

Vom Prinzip her funktioniert der Hofladen so, wie alle anderen auch. Man tritt ein, schaut sich um was angeboten wird, wählt aus, schreibt am Block mit und bezahlt (ohne zu klauen😉)


Das Sortiment ist hier stark fokussiert auf Rindfleisch, Wurstwaren wie zB.:

Der Speck sieht super gut aus, nehm ich mit, genauso wie die Hauswürste und Knacker, die übrigens mit Spagat gebunden sind 🔝


Im nächsten Schrank befinden sich die hauseigenen BIO Milchprodukte, auch Joghurt und Käse in Bio-Qualität:

In der TK Truhe, die außen toll beschriftet ist (da weiß man gleich was drin ist) -

gibt’s vom Leberkäse-Brät, Leberknödel, Bratwürstel, KalbsSchnitzel und Faschiertes ... so einiges an Köstlichkeiten!

Aber auch Eier, sogar Wachtel-Eier und Honig sowie die Ankündigung auf Kartoffeln und Nudeln findet man hier in der Hütte:

Während ich hier meinen Einkauf tätige,

kommt Karin, die Bäuerin mit ihren drei Kindern in die Hütte.

Sie erzählt mir, dass es ihr Wunsch war, auch eine 24-Stunden-SB Hütte zu betreiben.


Sie näht sehr gern und dadurch, dass sie selbst 3-fache Mum ist, bietet sie hier im Hofladen auch ganz entzückend, selbst genähte Babywäsche an.

Die Stoffe kommen übrigens großteils von der Jersey-Mutti in Bad Leonfelden 🔝❤️

Karin berichtet mir aber auch, dass sie Sonntags auch immer frisch gebackene Mehlspeisen hat.

Nachdem ich mit meinem Einkauf nun fertig bin und bezahlt habe

(Hütte ist Video gesichert)

darf ich mich noch am Hof umsehen.


Andreas, der Mann von Karin ist Fleischer-Meister! Er hat viele Berufsjahre hinter sich, u.a. auch beim ANTON RIEPL in Gallneukirchen und lehrt neben der Arbeit am Hof noch in Hagenberg im Agrarbildungszentrum.

Heute ist er zudem aber auch BIO-BAUER mit eigenem, beeindruckendem Schlachthaus...

Klein und fein ist hier alles, was ich sehe - das gefällt mir sehr!

Andreas macht hier auch Lohnschlachtungen für die umliegenden Höfe. Mit unter auch der Grund, warum die Verarbeiteten Wurst-Produkte nicht den Bio-Status haben, hingegen sein Fleisch und die Milchprodukte sehr wohl BIO zertifiziert sind.

Mich stört das gar nicht,

zu sehen wie die Tiere es hier gut haben und wie gearbeitet wird, reicht völlig aus! Die 30 Tiere hier haben soviel Auslauf auf 34 ha - wunderbar!

Ich bin sehr beeindruckt von der Haltung, dem Schlachtraum und den Bauernsleut‘ - hier macht es Freude einzukaufen ❤️🔝


Fazit: ab HOF gibt es frisches Bio Rind und Bio Kalb mit Vorbestellung! Im Hofladen eine gute Auswahl an frischen Wurst- & Fleischwaren, BIO Milch Produkte uvm.


Ein Ausflug lohnt sich ganz besonders Sonntags, weil es da auch Kuchen gibt 😉👌☝️

ADRESSE:

Karin und Andreas Punz Prendt 22

4263 Windhaag bei Freistadt


Frisches

✅ Bio-Rindfleisch

✅ Bio-Kalbfleisch

gibt’s gegen Vorbestellung!


PS: die Haus-Würste kamen zuhause sofort mit frischen Kren, scharfem Senf und Gurke aufs Teller 😉❤️👌👍



-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon