Homemade Pizza 🍕

Pizza ist ein vor dem Backen würzig belegtes Fladenbrot aus einfachem Hefe(Germ)Teig mit Herkunft aus 🇮🇹... sagt das Wiki 😉


Germ(Hefe)-Teig backe ich seit vielen, vielen Jahren und beherrsche ich gut. Dennoch finde ich, ist Pizzateig eine andere Liga 😉 - einfacher, gewusst wie ...

Was ich dazu brauche:

(2 grosse oder 3 kleine Pizzen)


250 g Pizzamehl Typ 00

1 Kaffeelöffel Salz

1 EL gutes Olivenöl (ich liebe mein direkt gepresstes griechisches Olivenöl vom Peleponnes: https://www.private-taste.at/product-page/extra-natives-olivenöl-vom-peleponnes )

125 ml Wasser lauwarm

1-2 g Pizza-Enzyme (alternativ)

(https://www.ruggerishop.it/it/coadiuvante-pizzaenzymes.html)

1/2 Pkg. Trockenhefe (Germ) oder besser

Livieto Madre - italienischer Sauerteig (bekommt man im Handel oder bei Gustini.at)

Mein Tipp für Dich zu Pizza-Enzyme:

Enzyme verhindern das Verkleben des Teiges, sind dafür verantwortlich, dass der Teig dehnbar wird und die Pizza super knusprig wird und sind in italienischen Feinkostläden oder online erhältlich.

Wie ich das mache:

Aus den o.a. Zutaten knete ich mit der Küchenmaschine mind. 10 Minuten einen glatten Teig (Salz kommt zuletzt dazu), den ich dann in der Rührschüssel zugedeckt an einem warmen Ort zur mindestens doppelten Grösse gehen lasse.

Nach dem Gehen teile ich den Teig in drei gleiche Stücke und bringe diese mit der Hand in Form:

Der Teig ist luftig und leicht und mit vielen Blasen versehen. 👌


Darauf verteile ich meine Tomaten—Rosmarin-Sauce, manchmal gebe ich Kapern dazu 😉

belege mit Schinken und gutem Mozzarella,

...den ich mit meiner italienischen Gewürz-Mischung (frisch vom Markt in Italien) bestreue.

Mein Backrohr ist auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizt. Bei 250 Grad backe ich für ca. 10-15 Minuten die Pizzen.


Den frischen Ruccola gebe ich kurz vor dem Servieren darauf 👌

Mit guten Zutaten, hausgemacht -

ist eine Pizza für uns ein herrliches Essen ❤️🇮🇹✅


Für mich sind frischer, guter Büffel-Mozzarella ein ‚Muss‘ - der schmeckt einfach unvergleichbar gut!

Dieses Mal habe ich den Schinken einfach weggelassen und die Pizza schmeckt mir noch besser 😉👌


0 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon