Mini-Kokos Kuppeln ❤️

Sie sind so richtig viel Arbeit - aber - sie sind auch so richtig, kleine - feine Köstlichkeiten ❤️


❤️ Mini-Kokoskuppeln ❤


Ich weiß gar nicht mehr, woher mein Rezept eigentlich stammt. Im Jahr 1988 - da war ich smarte 18 Jahre jung, ist es handschriftlich in mein Rezeptbuch gewandert 💪 - seither backe ich sie jährlich zu Weihnachten.

Sehr sorgsam, mit viel Liebe gebacken und jede Menge Zeit ist dafür nötig.


In 3 wesentlichen Schritten entstehen die kleinen Köstlichkeiten:

- gefüllter Waffelboden

- Kokosbusserl

- Schokolade

Mal ganz davon abgesehen, dass dazwischen doch noch so einiges an Arbeit anfällt 😉👌☝️ Wie ihr oben am Bild sehen könnt, verwende ich beim Backen meine heiß geliebte Dauerbackfolie - die ich nur wärmstens empfehlen kann. Lange Zeit ging ich auf die Suche nach dem richtigen Material. Sie sollte so sein, wie Backpapier: leicht - beweglich - nicht haftend und einfach zu reinigen. Genau diese Merkmale habe ich mit dieser nun gefunden!

Nichts desto trotz, meine Familie inklusive mir ❤️ die Dinger und trotz großer Mengen sind sie leider immer viel zu schnell aufgegessen😪

Die vollständige Rezeptur findet ihr hier dazu!

Gutes Gelingen!

0 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon