top of page

Kürbiskern Weckerl

Der Herbst ist bei mir immer wieder jene Zeit, wo ich vermehrt Brot & Gebäck backe. Auch auf Vorrat für meinen Tiefkühlschrank.

Nachdem zur Zeit die Kürbis-Saison ist, backe ich heute diese sehr einfachen Kürbiskern-Weckerl.

☝️ Vorweg:

Melde Dich bitte hier am Blog an und verpasse künftig keines meiner Rezepte mehr 😉 - ich teile nämlich schon lange nicht mehr jedes Rezept in den Social Media Kanälen und werde es künftig noch mehr reduzieren.


Wenn Du am Blog angemeldet bist, erhältst Du automatisch und völlig kostenlos die Verständig mit Rezept bzw. den neuen Beitrag ✅


Was ich dazu brauche:

200 g geraspelte Karotten

40 ml Olivenöl

2-3 TL Salz

100 g Hafermark (gemahlene Haferflocken)

100 g Haferflocken, großblättrig

430 g Dinkelmehl, glatt

220 g Weizenmehl, glatt - Typ700

20 g frische Hefe (Germ)

600 ml kaltes Wasser

20 g Chia Samen

20 g Leinsamen

10 g Kürbiskerne


zusätzlich: Kürbiskerne zum Bestreuen


Was ich dazu brauche:

Die Hefe bröckle ich ins kalte Wasser und rühre sie glatt.

Die Karotten reibe ich und vermenge sie mit der Gabel in der Rührschüssel mit alle anderen Zutaten.

Sobald der Teig sich zu einer Kugel formt, gebe ich diese aus der Schüssel und knete diesen ca. 3 Minuten durch.

Der Teig ist sehr feucht und klebrig, das gehört aber genau so.


Ich streue danach noch etwas Mehl darüber und lasse diesen zugedeckt ca. 8 Stunden (oder über Nacht) bei Zimmertemperatur rasten und ruhen.

Nach nur zwei Stunden Rastzeit merkt man deutlich dass die Hefe im Teig bereits ihre Wirkung zeigt 😉

Nach der Teigruhe hat sich der Teig verdoppelt und klebt richtig.

Darum steche ich mit einem Löffel den Teig aus , forme runde Weckerl und wende die Stücke danach noch in Kürbiskerne, bevor ich diese dann auf das Backblech auf meine Dauerbackfolie lege.

Mein Tipp für Dich:

Du darfst den Teig nach der Rastzeit nicht mehr kneten ☝️

Vor dem Backen sprühe ich die Weckerl noch mit Wasser ein.


Bei O/U - vorgewärmt bei 210 Grad backe ich die Weckerl ca. 30 Minuten!

Mein Tipp für Dich:

Mit dem Hofladenpass kannst Du das Kirchwegergut besuchen und dir dort mit dem Gutschein dein 🍀 gratis Kürbiskern-Pesto 🍀 abholen!

Es schmeckt ganz hervorragend und passt herrlich zu den Weckerln!

Nütze die Chance, solange der Vorrat reicht: https://www.private-taste.at/product-page/tips-hofladen-pass


938 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Walnuss-Wurzelbrot

Comments


bottom of page