Mandarine🍊Zimt🎄

Jedes Jahr die Qual der Wahl des Weihnachtsmenü‘s ...


Oftmals ist der heilige Abend - am 24.12. - traditionell kulinarisch mit einer Weihnachtsgans oder einfach mit Bratwürstel geprägt. Hatte ich über die Jahre hinweg alles schon. Mittlerweile bin ich dazu übergegangen, einfach DAS zu kochen, was uns wirklich schmeckt und zu unsereren Lieblingsgerichten zählt.


So fiel heuer die Entscheidung auf feine Rehschnitzel in Kürbiskernkipferl-Panade mit Erdäpfel-Vogerl-Salat & Preiselbeeren❤️ - eines unserer Lieblingsgerichte und hat daher auch Platz in Private Taste gefunden 👌

Beim Nachtisch war die Entscheidung dann nicht mehr ganz so einfach 😂 - hier gab es viele Überlegungen - letztendlich hat das Mandarinen-Zimt-Tiramisu gewonnen 💪

Am Vortag idealerweise zubereiten, denn jedes Tiramisu benötigt seine Zeit zum Ziehen!


Für die Creme-Basis gibt es nur eine ‚goldene‘ Regel, die Zutaten müssen zimmerwarm sein und gleiche Temperatur haben!


Was brauche ich dazu:

500 g frisches Mascarpone

4 Dotter

4 Eiklar

100 g Staubzucker

1 EL Zimt


500 ml Mandarinensaft aus der Dose

Mandarinen

2-3 EL Gran Marnier

1/8 l frisch gepresster Orangensaft

Biskotten

So mache ich das:

Für die Creme schlage ich das Eiweiß mit der halben Menge Zucker steif auf. Die Dotter mit dem restlichen Zucker rühre ich sehr schaumig. Danach rühre ich den Mascarpone mit dem Zimt in die Dotter-Zucker-Masse gut unter und gebe zuletzt den Eischnee unter.


Die Mandarinen lasse ich gut abtropfen.

Den aufgefangenen Saft vermische ich mit Gran Marnier und Orangensaft, darin tunke ich die Biskotten vor dem Schlichten.

Das Schlichten (Biskotten - Creme - Mandarinen - Creme - Biskotten) will gekonnt sein, die richtige Schüssel mit idealer Höhe gewählt sein:

Und das Ergebnis dazu ist verblüffend❤️


Mein Tipp für Dich:

Wenn es meine Zeit erlaubt, backe ich ja meine Biskotten immer selbst, da der Geschmack dadurch unvergleichbar köstlich wird!


Das Rezept dafür findet ihr hier:

https://www.private-taste.at/product-page/beeren-tiramisu-mit-hausgemachten-biskotten


Ein traumhaftes Dessert, nicht nur für die Weihnachtszeit ❤️🎄❤️ - gutes Gelingen!

0 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon