Marzipan-Amaretto- Kipferl

Wer Marzipan ❤️, sollte diese Kipferl unbedingt einmal versuchen! Mein erster Bissen hat mich überzeugt, die sind nun fix auf meiner Liste unserer Lieblingsrezepte 😉✅


Was ich dazu brauche:

500 g Marzipan Rohmasse

250 g Feinkristallzucker

2 Eiklar Gr.L

Antrieb einer Bio Zitrone

1-2 EL Amaretto

2 EL glattes Mehl

Mandelbätter

Schokolade zum Tunken

Wie ich das mache:

Das Marzipan zerteile ich in kleine Stücke und gebe es zum Zucker und Eiklar. Die Zitronenschale und Amaretto gebe ich auch noch dazu. Mit dem Knethacken lasse ich die Maße solange kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Das gesiebte Mehl hebe ich zum Schluss unter.

Nun fülle ich die Maße in den Dressiersack ein. Dazu verwende ich wie immer meinen Dressiersack-Ständer, ohne dieses praktische Helferlein könnt‘ ich es mir gar nicht mehr vorstellen 😉

Ich spritze mit einer runden Tülle die Kipferl auf meine Dauerbackfolie

(auch so praktisch, kein Müll!!) auf und gebe die Mandelblätter darauf.

Bei 175 Grad Heißluft backe ich die Kipferl 12 Minuten.

Nach dem Abkühlen tunke ich sie in noch in dunkler Schokolade-Kuvertüre.

Und gebe nach dem Abkühlen noch etwas Staubzucker darüber!

Ein wahrer Genuss für alle Marzipan-Liebhaber/-Innen! Fürchte nur, bei uns werden die sich nicht lange halte 😂😂😂

3,677 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon