Mohn-Preiselbeere-weiße Schokolade

Update 8.11.2021:

nachdem dieses Rezept nun schon vielfach nachgebacken wurde, möchte ich euch vorweg gleich noch ein paar Tips dazu geben!


1) Teig-Konsistenz:

Der Teig ist bei manchen zu fest geworden. Das kann daran liegen, dass ich immer L oder XL Eier verwende. Auch die verwendete Butter (ich verwende immer Bio-Butter mit wenig Wassergehalt), oder der Mohn kann sich unterschiedlich verhalten, ich mahle meinen immer frisch. Sollte sich der Teig nicht geschmeidig genug anfühlen, dann einfach noch 1 Ei oder etwas Milch dazu geben.


2) Formen:

zum Spritzen ist der Teig tatsächlich sehr fest und benötigt Kraft beim Auftragen, auch bei mir! Alternativ kann man auch sehr gut Kugel formen und die dann einfach flach drücken, klappt auch wunderbar! Habe ich heuer gemacht, da ich meine Schulter nich nicht so sehr belasten darf 🙈


☘️☘️☘️☘️☘️☘️☘️☘️☘️


Und sie hat nun auch bei mir begonnen, die Saison zum Kekse backen!


Wie jedes Jahr, will ich auch heuer zu den traditionellen Kekse, wie die Vanillekipferl, Linzer Augen, Lebkuchen & Co, weitere neue Versuche wagen 😉


So werfe ich heute einen Blick auf meine Vorräte und kreiere daraus die erste Mohn-Kekse Version, gefüllt mit Preiselbeere-Marmelade und getunkt in weißer Schokolade!

Vorweg möchte ich noch erwähnen, dass ich der Meinung bin, Kekse schmecken genauso gut - wie die Rohstoffe und Zutaten gewählt sind☝️

Ich backe daher nur mit Bio-Eier, echter Bio-Butter, Rohmilch, Mehle von der Rosenfellner und Dirneder Mühle, 🇦🇹Nüssen, echter Schokolade ab 70% - verwende keine fertigen Glasuren oder Arten von Magarinen 🙈

Was ich dazu brauche:

250 g Butter

120 g Staubzucker

1 Ei

200 g gemahlener Mohn

280 g glattes Mehl Typ 480

1 TL Vanillezucker


zum Füllen:

ca 200 ml Preiselbeere-Marmelade


zum Tunken:

250 g weisse Schokolade (Callebaut)

1 EL Bio-Kokosöl


Wie ich das mache:

Die zimmerwarme Butter schlage ich mit dem Staubzucker und Vanillezucker schaumig auf.

Mein Tipp für Dich:

gerade beim Kekse backen ist der Vanillezucker im Glas sehr praktisch, ja genial. Früher kaufte ich Sackerl un Sackerl, nicht nur teuer / auch ständig dieser Müll!🙈🙈

Danach kommt das Ei dazu und ich rühre es zu einer sämigen Masse weiter.

Das Mohn-Mehl-Gemisch rühre ich unter.

Diese Masse fülle ich nun in meinem Dressiersack ...

und spritze damit am Blech kleine flache Tupfer auf.

Im vorgeheizten Backrohr bei Heißluft backe ich die Kekse bei 170 Grad nun 12 Minuten.

Die Kekse Fülle ich nun mit Preiselbeere-Marmelade und tunke sie einseitig in weißer Schokolade, die ich mit 1 EL Bio-Kokosöl vermengt habe!

Die Kekse mit der Glasur lasse ich abkühle und fertig ist meine erste Sorte Kekse 2020 ❤️

Du hast noch mehr Lust auf BESONDERE KEKSE? In meinem Buch wirst Du fündig☝️ Du kannst es um 14,90€ hier bestellen: https://www.private-taste.at/product-page/private-taste-by-anita-kekse


24.834 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Linzer Kipferl