Mohn-Preiselbeere-weiße Schokolade

Aktualisiert: Nov 9

Und sie hat nun auch bei mir begonnen, die Saison zum Kekse backen!


Wie jedes Jahr, will ich auch heuer zu den traditionellen Kekse, wie die Vanillekipferl, Linzer Augen, Lebkuchen & Co, weitere neue Versuche wagen 😉


So werfe ich heute einen Blick auf meine VorrĂ€te und kreiere daraus die erste Mohn-Kekse Version, gefĂŒllt mit Preiselbeere-Marmelade und getunkt in weißer Schokolade!

Vorweg möchte ich noch erwĂ€hnen, dass ich der Meinung bin, Kekse schmecken genauso gut - wie die Rohstoffe und Zutaten gewĂ€hlt sind☝

Ich backe daher nur mit Bio-Eier, echter Bio-Butter, Rohmilch, Mehle von der Rosenfellner und Dirneder MĂŒhle, 🇩đŸ‡čNĂŒssen, echter Schokolade ab 70% - verwende keine fertigen Glasuren oder Arten von Magarinen 🙈

Was ich dazu brauche:

250 g Butter

120 g Staubzucker

1 Ei

200 g gemahlener Mohn

280 g glattes Mehl Typ 480

1 TL Vanillezucker


zum FĂŒllen:

ca 200 ml Preiselbeere-Marmelade


zum Tunken:

250 g weisse Schokolade (Callebaut)

1 EL Bio-Kokosöl


Wie ich das mache:

Die zimmerwarme Butter schlage ich mit dem Staubzucker und Vanillezucker schaumig auf.

Mein Tipp fĂŒr Dich:

gerade beim Kekse backen ist der Vanillezucker im Glas sehr praktisch, ja genial. FrĂŒher kaufte ich Sackerl un Sackerl, nicht nur teuer / auch stĂ€ndig dieser MĂŒll!🙈🙈

Danach kommt das Ei dazu und ich rĂŒhre es zu einer sĂ€migen Masse weiter.

Das Mohn-Mehl-Gemisch rĂŒhre ich unter.

Diese Masse fĂŒlle ich nun in meinem Dressiersack ...

und spritze damit am Blech kleine flache Tupfer auf.

Im vorgeheizten Backrohr bei Heißluft backe ich die Kekse bei 170 Grad nun 12 Minuten.

Die Kekse FĂŒlle ich nun mit Preiselbeere-Marmelade und tunke sie einseitig in weißer Schokolade, die ich mit 1 EL Bio-Kokosöl vermengt habe!

Die Kekse mit der Glasur lasse ich abkĂŒhle und fertig ist meine erste Sorte Kekse 2020 ❀


Was ich dazu brauche:

9,437 Ansichten

-verfĂŒhrerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon