Meine Hommage an Linz ❤️- feinste Linzer Augen á la Private Taste👌

Sie gehören wohl zu den beliebtesten Keks-Sorten, die im Advent auf keinem Teller fehlen dürfen - die Linzer Augen.

Heute habe ich keine Scheue mehr davor, Linzer Augen zu backen - mein Rezept ist über die Jahre optimal abgestimmt.

Früher hingegen, habe ich es gehasst, all die Mühe und dann oftmals Brüche 😂

Mein Mürbteig ist schnell zubereitet, ein bisschen Zeit zum Rasten benötigt man allerdings ...

... und viel Fläche zum Ausrollen und Ausstechen, sowie die richtige Hitze und Zeit beim Backen.

Ich fülle immer mit passierter Marillenmarmelade, obwohl es nicht unbedingt die Original Variante ist - wir ❤️ es genau so - Private Taste by Anita - eben 😉


Das vollständige Rezept dazu gibt es einzeln im Shop zum Download!

Oder aber auch in meinem neuen Buch #2 - KEKSE, welches zwar ausverkauft, aber nun in elektronischer Form um nur 9,90€ für dich hier verfügbar ist: https://www.private-taste.at/plans-pricing

Auch damit kannst Du Dich gut durchs Buch blättern, durchschmökern, Ideen holen und Nachbacken!


Viel Spaß beim Backen wünsche ich Euch!

3.044 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Linzer Kipferl