top of page

Obst-Törtchen mit Vanille-Creme

Aktualisiert: 25. März 2023

Nachdem ich selbst ja ein grosser Fan von Mini-Törtchen und Obst bin, gibt es auch zur Geburtstagsfeier meiner SchwiMu am 'sweet table' welche.


Neben den Kuppeltörtchen, die bereits im TK-Schrank auf die Finalisierung warten, bereite ich auch die kleinen, feinen Obst-Törtchen zu.


Wer mein Buch #4 - TORTEN noch nicht hat, sollte jetzt zuschlagen 😉 und ☘️ PORTOFREI ☘️ mit dem Rabattcode: Ostern2023 bestellen: https://www.private-taste.at/product-page/4-private-taste-torten


Warum?

Weil ich mit dem Rezept Seite 19 - diese Törtchen-Böden backe.

Alle Rezepte im Tortenbuch eignen sich einfach zum Abwandeln und können auch für Schnitten oder Mini-Törtchen verwendet werden.

Für die Creme bereite ich diese Vanillecreme dazu.


Was ich dazu brauche:

250 g Milch

50 g Zucker

25 g Vanille-Puddingpulver

1 Dotter

Mark eine Vanilleschotte

400 g Schlagobers

3 TL Sahnesteif

Krokant zum Darüberstreuen

Wie ich das mache:

Ich koche Milch mit Zucker auf, ziehe den Topf vom Herd und rühre das mit dem Eidotter und der Vanille glattgerührte Puddingpulver unter. Den Pudding lasse ich ca. 3 Minuten unter rühren köcheln

Mit Folie abgedeckt (um Hautbildung zu vermeiden) lasse ich den Pudding abkühlen.

In den abgekühlten Pudding hebe ich zuletzt den Schlagobers unter.

Die Vanillecreme hält sich übrigens sehr gut und habe ich bereits am Vortag vorbereitet.


Nachdem die Torten-Böden abgekühlt sind, dressiere ich mit meinem Spritzsack die Creme auf und gebe die Früchte darüber.

Aufgrund der Haltbarkeit sprühe ich noch Gelatine darüber.


Mein Tipp für Dich:

Meine Sprühgelatine habe ich im Metro entdeckt und bin grosser Fan davon 😉

Fertig ist das Obst-Törtchen mit Vanillecreme!


Eine kleine, fruchtige Abwechslung am Sweet-Table 😉


1.895 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gabel-Schmarrn

Comments


bottom of page