Steirischer Rindfleisch-Salat mit Käferbohnen & Kürbiskernöl

Früher hätte ich alles für eine gute saure Wurst gegeben, heute bevorzuge ich hausgemachten Rindfleisch-Salat mit den Zutaten vom Bauern meines Vertrauens 👌


Was ich dazu brauche:

500 g Tafelspitz

Suppengemüse:

Karotten, Lauch, Sellerie, Petersilie, gelbe Rübe

Salz


250 g Käferbohnen

Kürbiskernöl

2 Zwiebel

4 Eier

Tomaten, Paprika, Schnittlauch,

Wie ich das mache:

Das Rindfleisch dünste ich im am Vortag Schnellkochtopf mit dem Suppengemüse weich,

lasse es abkühlen und stelle es kalt. Zum Anrichten schneide ich den Tafelspitz mit der Küchenmaschine fein blättrig auf und dann mit dem Messer noch in Streifen.

Die Käferbohnen wasche ich

die Zwiebel schneide ich feine Ringe

Mit dem gehackten Schnittlauch

und der Marinade, die aus Apfelessig, Salz, Zucker, Wasser und Kürbiskernöl besteht, mariniere ich den Salat.


Für die Garnierung verwende ich hart gekochte Eier, Tomaten und Paprikawürfel.

Ein ideales Sommergericht an heißen Tagen!

293 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon