top of page

Bauerngröstl-Salat


Mein heutiger Salat entstammt einer dpontanen Idee, meine Reste vom Wochenende,

kombiniert mit der eigenen Salat-Ernte zu vereinen.

Was ich dazu brauche: (3 Portionen)

1 grossen Blattsalat, gewaschen

Etwas roten Pflücksalat (Eichenlaub) gewaschen

1 Bund Radieschen, gewaschen, in Scheiben geschnitten

16 Rispentomaten, gewaschen, geviertelt

2 rote Spitzpaprika

1 gelber - gewaschen, entkernt, würfelig geschnitten

Geräucherte Käsekugeln (gibts im Hofer-Aldi)

2 Zwiebel, klein schnitten

2 Scheiben kalter Schweinsbraten (1-2 cm dick)

1 Scheibe Speck, würfelig geschnitten

6-8 Kartoffeln gekocht, geschält, angebraten

6 Eier, gekocht, geschält, geviertelt

1 Bund Schnittlauch


Für die Marinade verwende ich Essig, Salz, Zucker, Wasser und Bio-Leindotteröl, welches hervorrgend zu den angebratenen Kartoffel-Scheiben harmoniert ❤️

Ich mariniere zuerst die Blattsalate, gebe dann das geschnittene Gemüse dazu

und hebe zuletzt das Bauerngröstl, bestehend aus angerösteten Zwiebel, Kartoffelscheiben, Speck- und Schweinsbraten-Würfel unter.


Darauf kommen die weichen Eier (halbiert), geröstete Sonnenblumenkerne, frischer Schnittlauch und zur Deko Kapuziner-Kresse

Voila, ein herrlich - delikater Salat, welcher auch meinen Männern ausgezeichnet mundet 😉👌


Mein Tipp für Dich:

Speziell im Buch #1 - best of... findest Du weitere, tolle Salatrezepte: https://www.private-taste.at/privatetasteshop


447 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geflügelsalat

Comments


bottom of page