top of page

Schoko-Ribisel-Roulade

Ich liebe es ja immer Vorräte aufzubrauchen und dabei Neues entstehen zu lassen ❤️

Wie jedes Jahr im Jänner - Feber brauche ich mein TK - Obst auf. Dazu zählen auch eingefrorene Ribisel (Johannisbeeren), welche ich immer von meiner Mum im Sommer erhalte.

Ich zaubere damit heute eine richtig köstliche Roulade.


Was ich dazu brauche:

5 Eier Gr. L

120 g Feinkristallzucker

130 g glattes Weizenmehl Typ 480 (550)

20 g bio-Kakaopulver

25 g Kuvertüre, geschmolzen

alternativ: 1 Messerspitze Backpulver

Mein Tipp für Dich:

Die Kuvertüre gibt der Roulade, dem Teig die richtige, schokoladige Note ❤️


Wie ich das mache:

Ich schlage die Eier mit dem Zucker sehr schaumig auf.

Hebe das gesiebte Mehl und Kakaopulver

mit der geschmolzenen Kuvertüre unter.

Auf das mit Backpapier ausgelegte Blech verteile ich den Teig und backe diesen im

Vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad Heissluft, 12 Minuten!

Auf ein mit Staubzucker bestäubtes Geschirrtuch stürze ich den fertigen Kuchen

und rolle es zum Abkühlen mit dem Geschirrtuch zur Roulade auf.


Während die Roulade vollständig abkühlt, schlage ich das Schlagobers 250 ml mit 2 TL Sahnapart auf.

Ich bereite mir mein Ribiselgelee heute aus meinen Vorräten selbst zu, indem ich Ribisel aufkoche, püriere, passiere und mit 1 EL Zitronensaft, Zucker nach eigenem Geschmack vermenge und mit 3 EL glatt angerührtem Vanille-Pudding-Pulver nochmals aufkoche und eindicke.

Ja, etwas Arbeit, aber es lohnt sich!

Du kannst natürlich auch gerne fertiges Ribisel-Gelee verwenden.

Ich streiche nun die Roulade ein, gebe das Schlagobers darüber und

rolle diese dann auf.

Die fertige Roulade verziere ich noch mit Schokolade, Ribiselgelee und meine hausgemachten Schokolade-Plättchen ❤️

- Rezept:

Alle sind begeistert, schmeckt vorzüglich!

In meinen Themen-Bücher findest Du viele, weitere Rezepte, nütze die Chance, die Bücher sind sehr beliebt: https://www.private-taste.at/privatetasteshop


2.107 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kokos-Nuss-Roulade

Comments


bottom of page