TONKABohne Kipferl

Seitdem ich den Geschmack der TONKABohne kennengelernt habe, liebe ich diesen. Der Grund dafür, diesen Geschmack auch in eines meiner Kekse zu verpacken 😉

TONKABohne -

Der Geschmack erinnert an Vanille (weshalb die TONKABohne auch als Vanilleersatz herhalten kann), Karamell, Mandeln, Marzipan und Süßholz.

Mein Tipp für Dich:

TONKABohne im Glas gerieben gibt es von Rapunzel in Bio- oder Reformläden.

TONKABohne zum Selber reiben, hat Sonnentor im Programm.


Was ich dazu brauche:

210 g Butter

250 g glattes Weizenmehl Typ 480

100 g geriebene Mandeln

80 g Kristallzucker

1 TL geriebene TONABohne


zum Tunken:

TONKABohne Zucker


Wie ich das mache:

Aus den Zutaten knete ich einen Mürbeteig und stelle diesen eine halbe Stunde in Folie gewickelt kalt.

Danach forme ich die Kipferl

und backe sie

20 Minuten bei 170 Grad Heißluft (vorgewärmt)

Nach dem Backen tunke ich einseitig die Kipferl in TonkaBohnen Zucker. Dafür vermenge ich Kristallzucker mit jeder Menge geriebener TONKABohne.❤️🥰

Die Kipferl lassen sich gut formen, schmecken sehr gut und sind richtig schnell fertig!

Weitere, tolle Rezepte findest Du in meinen Büchern, die sich auch als tolle Geschenke eignen: https://www.private-taste.at/buch

Falls du liebe die Bücher elektronisch möchtest, auch dies ist um 9,90€ hier möglich: https://www.private-taste.at/plans-pricing


1.288 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Linzer Kipferl