Zitronen Saibling vom Grill

An einem so traumhaft schönen BadeTag wie heute

müssen wir einfach zum Tages-Abschluss grillen!


Das Big Green Egg

wird vorbereitet

und die Fische in der Küche mariniert!


Dazu verwende ich Olivenöl, Paprika, Salz, Pfeffer und frische Bio Zitronen, sowie

frische Kräuter aus unserem Hochbeet ❤️

Mit Hilfe unseres genialen Fisch-Ständers platzieren wir nun die Saiblinge entsprechend!

Das Big Green Egg wird auf 180 Grad vorbereitet,

dann kommen die Fische erst mit dem Ständer (Geschirrständer von IKEA 😇) hinein!

Bei 180 Grad werden die Fische nun ca 20 Minuten gegrillt!

In der Zwischenzeit brate ich den Grünspargel, mariniert mit Veggie Holy Gewürz von Sonnentor, Sesam und Salz im OlivenÖl an.

Die Blattsalate aus meinem Hochbeet wasche ich 2x und mariniere ich mit Leindotter Öl, Erdbeer-Balsamico, Salz, Agavendicksaft und Wasser.

Mmmmh - ein richtig feines Gericht ist somit fertig!

Update 3.7.2021:

diesmal haben wir die Saibling mit Röstgemüse und Haferreis-Risotto serviert!

Dafür koche ich 1 Tasse Haferreis mit 2 TL Salz und 1,5 Tassen Wasser bissfest.


1 Zwiebel schneide ich klein und röste diese in Olivenöl an und gebe noch 250 g geschnittene Austernpilze dazu und röste diese kurz an


Danach mische ich die Zwiebel-PILZ-Mischung zum Reis, gebe einen Schuss Weißwein dazu und schmecke mit Salz und Pfeffer ab und hebe noch etwas geriebenen Parmesan darunter!


Auch diese Version schmeckt fantastisch☝️


606 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tomahawk Steak

Pizza vom Holzgrill