fi:ka im Lux Tower Linz

Aktualisiert: Mai 28

Heute Mittag hat Lisa Hu in der Coulinstraße zum ersten Mal ihre Pforten für den Sonntags-Brunch im LUX-Tower geöffnet!

Lisa Hu ist schon lange keine Unbekannte mehr in der Linzer Gastro Szene😉

Ich kenne sie seit vielen Jahren, als sie damals das SUPAPANDA - ihr erstes Lokal an der Wiener Straße - Unionkreuzung eröffnet hat!

Sie erzählt mir heute, dass nun ihr Mann die Wiener Straße führt und sie sich aus Leidenschaft nun dem neuen Lokal mit 🇦🇹 Ausrichtung, kombiniert mit Sushi - widmen möchte!

Die Location find ich persönlich 🔝🔝🔝

Ich mag offene, helle Räume die durch viel Glas mit Licht durchflutet sind! 60 Leute finden hier innen Platz, der Gastgarten kommt dazu!

Der obere Stock ist sehr geschmackvoll

gestaltet! Und wie Lisa heute erzählt, sind auch die Bilder, bzw. Deko Gegenstände maßgeblich für den Namen fi:ka verantwortlich!

Der Begriff Fika kommt aus dem Norden - genau genommen Schweden und steht für Kaffeegenuss, eine Familienzeremonie in Schweden, den Wikipedia so beschreibt:


Fika ist eine soziale Institution in Schweden und Finnland. Es bedeutet die Unterbrechung einer Tätigkeit, um mit der Familie, mit Freunden oder mit Kollegen Kaffee oder, seltener, ein anderes Getränk zu sich zu nehmen. Eine Fika kann zwischen 15 und 45 Minuten dauern.


Nun gut, wäre damit der Name des Lokals auch geklärt 😉

fi:ka -

hat nun 7 Tage die Woche geöffnet☝️

Während es Mo-Sa vom Frühstück, Mittagstisch bis Abends diese Angebot laut Karte gibt:

... wird am Sonntag zum Brunch gebeten!


Meine Bilder von heute zeigen euch das wirklich vielfältige Angebot dazu:

Was man noch wissen sollte, das Brot & Gebäck kommt von Brotsüchtig ❤️ - hier wird sehr auf Qualität geachtet!

Kaffee liefert Kurt Traxl - auch darauf ist man stolz 😉


Lisa Hu ist in 🇦🇹 geboren und hier aufgewachsen, hat aber asiatische Wurzeln! Ihre Eltern kamen vor 30 Jahren nach Oberösterreich, hatten viele Jahre in Ried im Innkreis ein Chinesisches Lokal und sind heute in Pension.

Auf dieser Tatsache basierend erklärt sich wohl auch die Leidenschaft zu Sushi, die es ja auch im Supapanda gibt und nun auch hier sehr ausgeprägt!

Ich liebe sie, in allen Variationen 😋😋😋


Wir durften heute so ziemlich alles durchkosten, was sich auf der Karte befindet, vom Tatare, bis hin zur Kartoffel-Suppe und den scharfen Gambas...

Die Torte zur Eröffnung heute kommt von TORTENMEHR von Stefanie Feneberger:

Sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch richtig fein!

Liebe Lisa,

ich wünsche Dir und Deinem Team mit der neuen Location viel Spaß, Erfolg und jede Menge Gäste - möge Deine Gastro-Leidenschaft belohnt werden ❤️🔝👌👍

3,154 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon