Keintzel, ein Wirtshaus mit Geschichte ❤️


Wer zentral in der Linzer Innenstadt etwas ‚mehr‘ als nur den Hunger mit einem großen Schnitzel stillen möchte, ist bei Keintzel richtig 😉


Von Feuer, Fesseln und Festen....

berichtet man in der Geschichte des Hauses, wo sich seit dem 15. Jahrhundert immer wieder Themen rund um das Essen und Trinken abspielten.

Mich fasziniert bei jedem Besuch dort nicht nur der wunderschöne, ruhige, schattige Innenhof:

sondern auch die Küche, die regional und saisonal gestaltet ist.


Jetzt in der Spargelzeit findet man beste Gerichte mit dem Grand Vert vom Nussböckgut der Familie Velechovsky:

https://www.nussboeckgut.at


In der Speisekarte findet man dazu auch die Auflistung der Lieferanten:

DAS ist ehrliche Kommunikation gegenüber dem Gast, BRAVO!


Wir geniessen heute zu viert und wählen zweimal das Spargel-Cordonbleu, den Backhendelsalat und ein Schnitzel aus.


Die Karte hätte noch einige Schmankerl mehr zu bieten, beim nächsten Mal dann 😉

Beginnen wir mit dem Spargel-Cordonbleu ❤️


Ich habe Keintzel in meinem Buch (https://www.private-taste.at/product-page/private-taste-by-anita-moser) - als Paten genau für dieses Gericht ausgewählt und empfohlen!


Für mich ist hier alles stimmig:

Einer der beste Grünspargel-Sorten Grand Vert wird dazu verwendet. Nicht zu matschig, sondern richtig knackig. Die Panade ebenso resch, gut umwickelt auf herrlich mariniertem bunten Salat angerichtet. Ein Traum!

Das Schnitzel kommt sehr groß, am Teller mit Kartoffel und JA! endlich ein Wirt, der das kostbarste der Kartoffel - die Schale oben lässt!

Blöderweise habe ich vergessen, den Beilagensalat zu fotografieren 😢 - der ist im Preis von 13,50€ inkludiert und war eine große, bunte Portion.


Auch das ausgelöste Backhenderl ruft Begeisterung hervor!

Mit dem Gurken-/ Vogerl-& hausgemachten Kartoffelsalat richtig fein!


Mich begeistert auch speziell im Sommer das Ambiente im Hof. Die Kräuter, die Holzmöbel, die Ruhe...

Es ist gemütlich, auch kühl - trotz hoher Temperaturen. So trinken wir zum Abschluss auch noch Cafe 😉

Fazit: Wir haben unseren Mittagstisch heute wieder sehr genossen! Ich kann Keintzel nur immer wieder aufs Wärmste weiter empfehlen!



1,162 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon