top of page

Flammkuchen mit Grünspargel & Speck

Und wieder hab‘ ich es getan, mit meinem Spargel experimentiert und einen Flammkuchen damit gezaubert!


Mein Tipp für Dich:

Alternativ kannst Du natürlich auch mal, wenn’s schnell gehen soll, ein Fertigprodukt zB von Tante Fanny, den ich sehr gut finde - verwenden 😉


Den frischen Spargel habe ich noch vom Hofgenuss Schiefermair https://www.private-taste.at/post/hofgenuss

Was ich dazu brauche:

Für den Belag

250 g Grünspargel

5-7 Cocktail Tomaten

200 g Sauerrahm

1/2 rote Paprika

5-6 dünne Scheiben Mai-Rübe

Chili-Flocken

Oregano

50 g geriebener Parmesan zum Darüberstreuen

Wie ich das mache:

Den Flammkuchen Teig würze ich mit Chili.

Darauf verteile ich nun Sauerrahm, Spargelstangen, Tomaten halbiert, Paprika- & SpeckWürfel, sowie die blättrig geschnittene Mai-Rübe.

und gebe dann noch 50 g sehr fein geriebenen Parmesan darüber!

Bei 200 Grad Heißluft backe ich den Flammkuchen 15 Minuten im vorgewärmten Backrohr!

Sieht nicht nur köstlich aus, sondern schmeckt auch fantastisch 👌 - sagt mein Mann 😉

Don't forget:

Heute gilt noch die Aktion 1+1 gratis.


✅ Du wählst Dir 2 Bücher nach Wahl im Shop hier aus: https://www.private-taste.at/privatetasteshop

gib vor dem Zahlen im Feld den Rabattcode MUTTERTAG2023 ein

✅ Und erhältst das 2. Buch im Wert von 18.90 € GRATIS!


‼️Nütze die Chance, mein Lagervorrat ist bereits unter 50 Bücher und die Aktion endet in Kürze!

PS: das ADVENT Buch beinhaltet viele Rezepte, die ich auch während des Jahres oftmals nütze!







637 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page