Regionlinemarkt❤️ gut.nah.online

Ich habe mir diese Woche einen ganz besonderen ‚Schauplatz‘ von hochwertigen, ausgewählten Lebensmittel angesehen, den


☘️ Regionlinemarkt ☘️


mit allem, was sich dahinter verbirgt☝️

Markus Luger ist Mühlviertler und im Brötchen-Job im Digitalen Segment tätig.

Er geht seiner Intuition nach und verbindet gute Produkte ab Hof mit den Konsumenten.

Dazu entwickelt er eine Website und baut eine Logistik auf, sucht sich viele, bunte PatenBetriebe, Direktvermarkter und Bauern dazu.

Das Geniale daran, er spricht eher die EPU‘s und Kleinbetriebe, oder Betriebe wie den Loidholdhof - die Integrative Gemeinschaft in St. Martin im Mühlkreis, dort wo Menschen mit Beeinträchtigungen Raum, Platz und auch sinnvolle Beschäftigung finden, an ❤️

Die Welt der Digitalisierung mit den regionalen Kleinunternehmen zu verbinden, das ist der Antrieb von Markus Luger.


Ich stöbere mich somit durch seinen Online-Shop im Bereich der Lebensmittel und suche mir meine gewünschten Schmankerl raus.

Was mich ehrlich gesagt total begeistert, ist die Tatsache, dass es hier auch frisches Brot und Gebäck gibt!

Es kommt vom Biohof Stoaninger (Stefan ist genial, gelernter Installateur und hat sich das Brotbacken gemeinsam mit seiner Mutter selbst beigebracht – und es schmeckt ausgezeichnet)!

Wir erhalten unsere gesamte Bestellung am Samstag Vormittag in einer FreshBox zugestellt und da ist das Brot & das Gebäck frisch und sogar noch lauwarm ❤️❤️❤️

Ich habe mir auch einiges vom Lamm ausgewählt, wie zB harte Würstel, Jausenwurst und Knabbernossi.

Vorrangig auch Lebensmittel die gut halten, um am Wochenende für die Familie eine schöne Jausenplatte herrichten zu können.

Dazu gehören natürlich auch Käseprodukte ❤️

Das richtig geniale ist halt hier auch, dass man sich quer durch viele regionale Betriebe kosten und schmecken kann.


Ich habe mir bewusst unterschiedliche Produkte von unterschiedlichen Bauern dazu ausgesucht!


Und weil zu einer guten Jause auch immer gutes Saures gehört, bin ich froh, hier auf Fuxxxys Gemüse zu stoßen.

Da gehen gleich drei Gläser

... und auch seine genialen Nüsse mit in den Einkaufskorb!

Was für ein Genussladen das hier doch ist 💪


Ein paar Arten von Salz-Mischungen nehme ich noch zum Testen ...

und frische Kräuter im Topf vom Handlbauer kann ich immer brauchen!

Vom Zinnöcker erblicke ich noch den Leberkäse zum selbst Braten im Glas, spannend - das Ergebnis dazu werde ich euch später mal zeigen ...

Ich finds auch toll, dass hier auf umweltschonende Verpackung geachtet wird 🙏


Fazit: Ich sag‘s euch -

endlich mal ein Shop, wo ich tatsächlich regional einkaufen und KLEINE, außergewöhnliche Betriebe unterstützen kann!

Beliefert werden der Großraum Linz, Wels und Rohrbach. Ab Ende März mit einem E-Auto also möglichst CO2 neutral.

Schaut euch das mal an, es lohnt sich:

https://www.regionlinemarkt.at/marktplatz


Bericht vom 27.2.2021




1,787 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen