Kaiserschmarren mit frischem Zwetschg(k)en Röster

Ich habe heute wieder ganz, ganz viele frische Zwetschg(k)en bekommen, die wollen verarbeitet werden.

Während ich Zwetschg(k)röster fürs Glas einkoche,

gustert mich es natürlich auch, frischen Röster zu einem feinen Kaiserschmarren gleich essen zu wollen 😉

Also erinnere ich mich daran, dass mein Kaiserschmarren-Rezept ja eigentlich auch in meine Kochbuch kommen sollte, aber letztendlich aus Platzgründen nun doch weichen musste....

Also verrate ich es euch hier im BLOG! Es ist nämlich wirklich ein ganz tolles Rezept, das im Backrohr gebacken wird!

... ach ja, nur 50 g Zucker - nicht mehr!

Zum Dotter gebe ich nur Vanillezucker 😉


Mein Tipp für Dich: Schnee steif schlagen und die zuvor vermengen Dotter mit Vanillezucker, Mehl und Milch (ohne großartiges aufschlagen) funktioniert auch wunderbar 😉


Gutes Gelingen und viel Freude damit!

Yummi ❤️ Soooo guad 😉

Falls Dir meine Rezepte gefallen und Du Lust auf Neues, einfaches hast, dann empfehle ich Dir mein Buch #1 - Private Taste by Anita. Das Buch ist nun in gebundener Form um nur 17,50 € anstatt 34,90 € hier bestellbar: https://www.private-taste.at/buch und sofort lieferbar! Auch Bestellung portofrei mit Abholung ist möglich!


2.279 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen