top of page

Keep it simple - die Kochstubn von Doris Gintner, MSc

Ich bin heute in Pucking, in der Semmelweisstrasse Nummer 3 zu Gast, denn hier befindet sich die Kochstubn von Doris Gintner ❤️

Die Kochstubn befindet sich hier in einem gewerblich genutzten Bauernhof im 2. Stock, wo ausreichend Parkplätze davor vorhanden sind.

Doris ist klassisch ausgebildete Koch- & Kellnerin, also Absolventin der Tourismusfachschule in Bad Leonfelden.

Die gastronomischen Wurzeln sind rasch erklärt, ihre Eltern waren viele Jahre Wirtsleute.


Doris war wissbegierig und wollte mehr und hat sich für ihr Studium der Genetik & Molekularbiologie in Salzburg entschieden und hat so auch die große Liebe zur gesunden Ernährung, mit allem was "dahinter" steht - gefunden.

Als verheiratete Mutter von zwei kleinen Kindern (9 Jahre und 22 Monate) geht sie nun ihrer großen Leidenschaft nach und vermittelt ihr langjährig erworbenes Wissen in der Ernährung an interessierte Menschen in ihrer Kochstubn hier in Pucking.


Heute findet hier also der Keep it simple - Kochkurs statt, bei dem ich Gast sein darf.

Eine bunte Gruppe an Menschen, nimmt hier heute teil.

Das wirklich Spannende, von 10 Teilnehmer/Innen ist nur eine einzige Dame dabei, die seit vielen Jahren wirklich 100 %ig vegan lebt.

Das Interesse der Teilnehmerinnen & Teilnehmer gilt eindeutig der gesunden Ernährung und wie man diese vegan gestaltet. Viele leben nicht nur ausschließlich vegan, sondern eben kombiniert. Die bunte, abwechslungsreiche Küche, entspricht ja auch meiner eigenen Philosophie ❤️


Gestartet wird, indem Doris das heutige Kurs-Programm mit Hilfe ihres wirklich toll erstellten Handouts für ihre Kursteilnehmerinnen Seite für Seite erläutert.

Unglaublich viele, tolle Tipps erzählt sie dabei, beindruckend, denn ihr Wissen basiert auf fundiertem Wissen.


Gekocht wird heute in 2-er bzw. 3-er Teams, kleine Gerichte - die dann zum Buffet aufgebaut werden.

Bevor wir also nun loslegen, genießen wir noch einen frischen Smoothie 😍

In der Küche wird mit einer kurzen Erklärung der Geräte gestartet

und der Zubereitung des Cashew-Mus, welches als Basis für viele Saucen zum Einsatz kommt.

Es werden nun in Summe 12 rasche Gerichte für das Buffet zubereitet. Von der Vorspeise, der Hauptspeise und den Desserts, bis hin zu Beilagen und Brot.

Es wird hier so fleißig gearbeitet, alle beteiligen sich eifrig

und sind mit so großer Begeisterung dabei!


Gekocht wird mit vielen, regionalen & saisonalen Zutaten!

Und ja, auch die Ergebnisse können sich sehen lassen und schmecken so richtig gut ❤️

Wie der heutige Kurs auch zeigt, ist die vegane Küche nicht nur oder ausschließlich für vegan lebende Menschen interessant. Nein, sie ist bunt - wie auch die Kursteilnehmer und Teilnehmerinnen 😉

Doris erzählt uns heute noch darüber, dass man ihre Küche auch mieten kann, um eigene Kochkurse abzuhalten. Was für eine großartige Möglichkeit!

Voila, dies wäre somit die richtige Adresse für Dich! Entweder um selbst einen veganen Kochkurs zu besuchen, oder aber auch - selbst einen Kochkurs abzuhalten!

Adresse:

KOCHSTUB'n

Semmelweißstrasse 3

4055 Pucking

https://www.diekochstubn.at


Bericht vom 29.10.2022

632 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen