Hofladen Puchinger in Oberweis

Aktualisiert: März 12

Ich bin heute bei der Familie Puchinger vulgo Moarhauser in Oberweis im Hofladen, um mir ihre Produkte, den Hof und vor allem auch den Hofladen einmal etwas näher anzusehen.

Oberweis gehört zur Gemeinde Laakirchen und liegt im Bezirk Gmunden. Von der Autobahn kommend, ist es von der Abfahrt Laakirchen fast ein "Katzensprung" und man sieht schon direkt an der Bundesstraße die Beschilderung des Hofladen Puchinger.

Der über 300 Jahre alte Erbhof der Fam. Puchinger ist auch heute noch ein reiner Familien-Betrieb.

Sandra Pammer-Prechtl führt mit Leidenschaft ihren Hofladen,

ihr Bruder den Bauernhof, sprich die Schweinemast und den Direktvertrieb von Fleisch und Erdäpfeln.

Ihre Eltern Veronika und Ernst Puchinger, die beide schon in der wohlverdienten Pension sind, stehen mit Rat und Tat zur Seite und helfen gerne mit, wenn Not am Mann ist. Als ich am Hof ankomme, fällt mir gleich die 24-Stunden Kartoffel SB Hütte auf.

Auch hier kann man sich rund um die Uhr bester Kartoffel bedienen.

Eines der Schwerpunkte am Hof sind die Salzkammergut-Erdäpfel aus kontrolliertem Anbau. Die Qualitätserdäpfel werden vorwiegend mit betriebseigenem Wirtschaftsdünger gedüngt und sind in folgenden Sorten hier erhältlich:

Ditta: festkochende speckige Sorte ideal für Salat, mit ansprechender Knollenform.

Desiree: Ein rotschaliger vorwiegend festkochender Erdapfel für Salate als Beilage und für Pommes

Agria: Mehligkochender Speiseerdapfel für Kartoffelpüree und Kartoffelteig Vorbei an den Kartoffeln, zieht es mich aber vielmehr nun in den Innenhof Richtung Hofladen.

Was für ein schöner, liebevoll gestalteter Hof mich hier doch erwartet. Nicht zu übersehen, dass hier wirklich mit Liebe zum Detail gearbeitet wird.

Auch der Hofladen selbst gefällt mir sehr gut.

Richtig authentisch und es duftet herrlich nach geselchtem Speck .... als ein eintrete....

Wau, hier gibt´s echte Köstlichkeiten vom Schwein, Wahnsinn, diese Auswahl!

Ich habe heute das große Glück, dass ich mich auch durchkosten darf.

Aber nicht nur ich, jeder Kunde, der hier im Hofladen einkauft, hat diese Möglichkeit, denn Sandra legt sehr viel Wert auf persönlich Betreuung. So, wie sie es eben von ihrer Familiengeschichte hier kennt und übernommen hat 🤗

Vom Frischfleisch vom Schwein, bis hin zu verarbeiteten Produkten wie Gekochtes, Geselchtes, Würste, Fleischstrudel, Knacker, Leberkäs, Grillfleisch ist hier einfach alles zu finden.

Mich fasziniert auch, dass hier am Hof direkt geschlachtet wird.

Dh. die Puchingers legen Wert auf artgerechte Tierhaltung und somit auch stressfreies Schlachten! BRAVO ❤️ im Namen von Mensch und Tier ☘️

Ich darf mir heute auch die Räumlichkeiten dazu ansehen und bin letztendlich voll überzeugt von der ausgezeichneten Qualität der Produkte hier.


Auch, weil ich diesen fantastischen, mageren Speck richtig verschlungen habe und noch 300 g

und einige andere Köstlichkeiten, wie zB Fleisch (Schulter) für Krenfleisch, welches mir frisch hergerichtet wurde (Schwarte und Fett entfernt)

eingekauft und mit nach Hause genommen habe.

Im Hofladen selbst sorgt Sandra Puchinger dafür, dass ihre Kunden und Kundinnen möglichst vielfältig einkaufen können.

So gibt es neben den eigenen Erzeugnissen am Hof auch noch Milch-Produkte,

Getreide und Mehlsorten,

Brot von drei verschiedenen Höfen aus der Umgebung,

Eier, Getränke wie Apfelsaft und Most, Honig, uvm.

Erwähnenswert natürlich aus noch das RAPSÖL aus der eigenen Erzeugung hier!

Sehr genial übrigens auch, dass es hier auch für unsere Vierbeiner 🐩🐕 was zum Futtern gibt 😉

Kennt Du Apfelleder?

Ich bis heute auch nicht, musste ich gleich vor Ort kosten, schmeckt nach Apfel und Zimt, zum Kauen und erinnert an Naschereien von Haribo - nur vieeeel besser ❤️❤️❤️

Der Hofladen ist jeden FR und SA geöffnet, aber unabhängig davon, bietet Sandra ihren Kunden an, im Bedarfsfalle nach telefonische Voranmeldung jederzeit hier einkaufen zu können. Das Lager ist immer gut gefüllt

und Sandra bereitet richtig schöne Mitbringsel in Körbe oder Pinkerl her.

Den Preis, sprich das Budget dafür bestimmt der Kunde selbst!

Fazit: ein Hofladen, den man sich unbedingt merken muss. Ist man in der Gegend - muss man hier einfach einkaufen. Solche Gelegenheiten, direkt ab Hof geschlachtetes Fleisch und verarbeitete Wurstprodukte findet man ohnehin viel zu selten!

Adresse: Hofladen Puchinger| Schlossgasse 2 | 4664 Oberweis

Tel.: +43 (0) 7612 709 17 - +43 (0) 664 345 89 99

https://hofladenpuchinger.jimdofree.com Öffnungszeiten: SB Kartoffelstand / 24 Std. - 7 Tage die Woche Hofladen mit Bedienung: Freitag: 7:00 - 18:00

Samstag: 8:00 - 11:00


Bericht vom 11.03.2021

1,317 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen