𝓪𝓼𝓹𝓪𝓻𝓪𝓰𝓲 𝓽𝓸𝓷𝓷𝓪𝓽𝓸 - oder einfach Spargel in Thunfischsauce!

Aktualisiert: 6. Juli 2018

Eingetaucht in die Spargel-Saison bin ich immer wieder in meiner Küche experimentell auf der Suche nach neuen Kompositionen.


Angelehnt an das allseits bekannte und durchaus beliebte vitello tonnato, habe ich mein asparagi tonnato als leichtes Abendgericht mit wenig Zeitaufwand und nur fünf Zutaten zubereitet.


Als gesund, erfrischend und leicht tituliere ich mein Rezept, welches ich Euch gerne hier zeitgerecht zur Spargel-Saison verrate:


Zutaten:

1 Glas - 250 ml weißer Thunfisch im eigenen Saft

150 g Creme fraiche

4 EL gutes Olivenöl

500 g weißer Spargel, 100 g grüne Spargelspitzen Grand Vert vom Nussböckgut

1 EL Kapernbeeren

Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zucker, Kapern, Tomaten


Zubereitung:

Den weißen Spargel schäle ich sorgsam und schneide von den Enden ca. 1-2 cm ab. Im Salzwasser koche ich diesen für ca. 10 Minuten, lasse ihn abtropfen und abkühlen.


Zwischenzeitig nehme ich den Thunfisch aus dem Glas, lasse auch diesen abtropfen und geben ihn gemeinsam mit Creme Fraiche und Öl in eine Schüssel, wo ich mit dem Pürierstab die Masse zu einer feinen Thunfischcreme püriere. Mit Salz, Zitronensaft, Zucker, Pfeffer schmecke ich die Creme ab, die ich dann über den Spargel verteile und mit Kapernbeeren, den grünen Spargelspitzen und mit klein geschnittenen Tomatenwürfeln verziere.


Dazu genießen wir hausgemachtes Cabiatta - das Rezept dazu befindet sich in Private - Taste und trinken dazu....

... ein gutes Gläschen Weißwein Pinot Bianco i Vigneti - vom Peter Sölna aus Kaltern Südtirol - IT.


Eine tolle Wein-Empfehlung von Hannes Wakolbinger, dem Weinhändler meines Vertrauens ;-)



Gutes Gelingen und einen genussvollen Moment wünsche ich Euch dabei!


288 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon

Private Taste Gmbh - Anita Moser - 2020 - anita.moser@private-taste.at

IMPRESSUM - DATENSCHUTZ