Philadelphia Waffeln (low carb und glutenfrei)

Süß - süß - süß ... muss heute unser Essen sein. Warum? Weil ich schon als Kind dazu erzogen wurde, dass freitags ein fleischloser - entweder mit Fisch oder Süßer Mehlspeise - Tag ist. So entscheide ich mich für Letzteres und versuche mich an einer neuen Art von Waffeln - und vorweg: es sind die Besten, die wir je hatten!

Was ich dazu brauche: 4 Eier

6 EL Mandelmehl 1 Packung 175 g Philadelphia light

(Frischkäse mager)

1 EL Kokosöl

etwas Backpulver


Mein Tipp für Dich:

gibt’s von Dr.Almond auch lowCarb und glutenfrei - wer‘s ganz streng nimmt! Ich persönlich schwöre auf das Weinstein Backpulver von Haas 🥰

Wie ich das mache: Alle Zutaten verrühre ich mit dem Handmixer zu einem flüssigen, zählen Teig und ab ins Waffel-Eisen damit!

Dazu serviere ich frisches Obst, Nüsse und bestreue mit Zuckerersatz PuderZukka (Zuckerersatz).

Ein herrliches, leichtes und einfaches Rezept, welches bei uns Genießer und GenießerInnen begeistert!

 

Für weitere Ideen, die beim Abnehmen behilflich sind, empfehle ich Dir mein neues Buch #3 - LOW CARB, welches um nur 14,90 € im Shop hier erhältlich ist: https://www.private-taste.at/product-page/private-taste-by-anita-low-carb-vorbestellung

1.908 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen