Rucola Pesto

Aktualisiert: 24. Juli

Rucola - wächst und wächst in meinem Hochbeet! Zeit, davon nun endlich mal ein gutes Pesto zu zaubern.

Was ich dazu brauche:

50 g Rucola

80 g Parmesan Käse, frisch gerieben

20 g Pinienkerne - fein gehackt, trocken geröstet

1 Knoblauchzehe - fein gehackt

6-7 EL Olivenöl

2 EL Zitronensaft - frisch gepresst

1/2 TL gemahlene Chilischote

1/4 TL Salz

Wie ich das mache:

Den gewaschenen Rucola gebe ich mit allen anderen Zutaten in meinen Mixer

und püriere es darin zu einer sämigen Masse.

Ich justieren während des pürieren dann noch etwas nach mit Wasser und weiteren Rucola, bis es den für mich richtige Geschmack und auch die

richtige Konsistenz erreicht hat.

Danach röste ich noch eine Handvoll Pinienkerne an, die ich über das Pesto beim Servieren noch dazu reiche.

Pesto - ist eine immer gute Variante, um Gerichte den letzten Schliff oder Touch geben 😉👌


Bei mir kommt dieses Pesto heute auf die überbackenen Zucchini-Spieße - als Beilage zum Spatchcock Chicken ❤️👌

HIER findest Du das Rezept vom Chicken.

HIER findest Du das Rezept der Zucchini Spieße

 

Kennst Du meine Bücher schon?

Das Buch #1 - best off… gibt es nun mit dem Rabatt-Code ‚Summer‘ um nur 17,50€ im Shop für Euch ❤️👍🙏

600 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen