Schokolade-Pfirsich Blume

Aktualisiert: 12. Aug 2019


Wie ihr wisst, habe ja gestern bei bei ‚Kochtopf statt Müllkübel‘ in Clam gekocht.

https://www.private-taste.at/post/apfelburger


Lange Zeit war dabei mein Job, Obst wie zB Melone

und die Pfirsiche für das Dessert mit Joghurt zu schneiden 😉 Und die waren sooo süß und köstlich, dass mir der fabelhafte Geschmack bis heute im Mund hängen blieb 👌Also war klar, unser Sonntagskuchen heute wird dem Thema: PFIRSICH gewidmet!


Was ich dazu brauche:

4 Eier Gr. L

200g Zucker

1/2 Packung Vanillezucker

200g Butter

200g 70% dunkle Schokolade

200g gemahlene Mandeln

1/2 Packung Backpulver

6 Stück reife Pfirsiche

Wie ich das mache:

Zuerst lasse ich im Wasserbad Schokolade und Butter schmelzen.

Die Eier, Zucker und Vanillezucker schlage ich schaumig auf.

Die geriebenen Mandeln und das Backpulver hebe ich vorsichtig unter...

Zuletzt kommt die zerlassene Butter-Schokoladen-Mischung dazu.

Ich verwende dazu gerne die Blumenform,

(https://www.private-taste.at/product-page/rezept-birnen-nuss-blume-mit-backform) da hier der Kuchen wirklich super schön zur Geltung kommt!


Im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad Heißluft backe ich die Blume in Summe 50 Minuten lang.


Während der ersten 10 Minuten Backzeit, schneide ich die Pfirsiche in Stücke.

die ich dann - nach Unterbrechung des Backvorganges - auflege.


Zuletzt streue ich noch Mandelbätter darüber und lasse fertig backen.

Wau! Was für ein Duft in unserer Küche!

Schokolade - Pfirsich - Mandeln ❤️

Eine traumhafte Kombination!






-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon