Steak-Salat mit Kürbisgemüse

Schnell, gesund und richtig gut - ist unser heutiger eiweißreicher, Kalorien-armer Mittagstisch geworden!

Was ich dazu brauche:

2 kleine Filet-Steaks

1/4 Kürbis

1/2 Zucchini

2 Zwiebel

1 roter Paprika

2 Knoblauchzehen

Holy Veggie Gewürz

Olivenöl

Das Fleisch brate ich in Olivenöl mit einem Zweig Rosmarin beidseitig je 3-4 Minuten scharf an und gebe weiße und schwarze Pfefferkörner darauf.


Dann kommt es für 10 Minuten bei 100 Grad ins Backrohr!

Den Bratenrückstand lösche ich mit


Einem Schuss Portwein und einem Schuss Rotwein ab, Würze mit Salz, Pfeffer und lasse es einköcheln.

4 Wachtel-Eier brate ich als Spiegeleier und der Pfanne.


Grüne Blattsalate mariniere ich mit:

(schmeckt sensationell!!!)

NONEssig Maracuja, Bio-Leindotter Öl,

1 EL Agavendicksaft

1 EL scharfer Senf

1 Handvoll Walnüsse

etwas Salz

Das Gemüse schneide ich würfelig, würze und röste es im Olivenöl bissfest an.

Ein richtig gutes Gericht ist das heute geworden! Einfach und sehr schnell fertig!


UND 🙏 kein Dickmacher 😇

☝️PS: Was ich Dir noch sagen möchte 😉

es gibt ☘️ News ☘️ Im Jänner 2022, also in wenigen Wochen erscheint mein nächstes Kochbuch: #3 - LOW CARB - und Du kannst es bereits um 14,90€ hier vorbestellen: https://www.private-taste.at/buch


Sei eine der Ersten - die es in Händen hält 💪 den nächsten Tagen 😉






344 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chili con Carne