Take a sweet break ❤️

Konditorei-Betriebe unter meiner Lupe 😉 Vielfalt ist mir persönlich sehr wichtig ☝️

In Linz erfreuen wir uns glücklicherweise noch der Möglichkeit, in mehreren guten, traditionellen Konditoren-Betrieben genießen zu können. Jeder einzelne Betrieb hat für mich etwas besonders ☝️ und manche sind daher auch meine Paten in Private Taste geworden!


Bei Heuschober, dem Tortenmacher ❤️ ich die Kardinalschnitte & seine eigene Interpretation der Mini-Linzer-Törtchen 🔝

Der legendäre Milchrahmstrudel mit Vanille-Sauce eine Klasse für sich!

...während Johann Preining für mich einfach die für mich absolut besten Frucht-Torten bäckt 👌 - die man idealerweise im Skygarden Urfahr genießen kann!

Hoch erfreut bin ich aber auch ob der Tatsache, dass sich in Linz auch einige ‚externe‘ mit Ihren Köstlichkeiten so gut etablieren!


Da wäre aus Neuhofen Christian Kemetmüller, der das Cafehaus Bohne in der Wienerstrasse beliefert. Seine Apfelschlangerl sind ein Gedicht 😍

Und dann ist da noch Urbann -

der aus Wels stammende Konditorei-Betrieb, der in der Plus-City kräftig mitmischt!


Bei URBANN bleibe ich regelmäßig ‚hängen‘ 😂 Sie haben‘s mir irgendwie angetan, die bequemen Ohren-Sessel im Café Urbann ❤️ -

... mal ganz davon abgesehen, dass Mario Kinberger, der KonditorMeister in seiner Backstube - sein Handwerk versteht!


Die Apfeltorte um 3,20€, die ich kürzlich dort zum Kaffee genossen habe - war sensationell schmackhaft 😋 - da war wirklich einfach alles stimmig:


Die Äpfel nicht zu weich, sondern noch leicht knackig. Nicht zu süß - sondern genau die richtige Note säuerlich. Super Konsistenz auch beim Mürbteig - der Hülle - ein wahrer Traum eine gedeckten Apfeltorte 🍏 ❤️

Herz - was willst Du mehr?

199 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon