Tapas von Fluss und Meer ❤️

Wir haben Sonntags wiedermal Freunde zum Mittagessen bei uns zuhause eingeladen.


Der Tisch ist gedeckt und wir freuen uns auf 6-Tapas-Gänge in gemütlicher Runde!

Per Zufall ist Weltfrauentag, den wir natürlich auch in unsere Menü-Karte einfließen lassen 😉

Nachdem wir uns für Tapas, also viele, kleine Gänge entscheiden, ist die Zubereitung zwar viel Arbeit, aber teilt sich doch schön auf mehrere Tage auf, da vieles davon im Vorfeld (wie zB das Eis) gut vorbereitet werden kann.

Wir starten mit dem ersten Gang:


✅ Jakobsmuschel auf Süsskartoffelpüree mit gerösteten Pinienkernen und Erbsenschotten dekoriert.

Das Rezept vom Süsskartoffelpüree gibt es bereits hier im Blog: https://www.private-taste.at/post/lamm-batate


Die Jakobsmuschel selbst habe ich mit

Paprika und einen Schuss Zitronensaft

mariniert und kurz angebraten. Die Pinienkerne zuvor angeröstet.

Das grüne am Bild in der Pipette ist Bärlauch-Öl, dass zum Nachdosieren am Teller dient.

Einen frischen Tupfer Bärlauch-Pesto

(dazu püriere ich frischen Bärlauch mit Olivenöl, gebe dann geröstete Pinienkerne dazu und wer mag kann etwas Parmesan einmengen) gebe ich auf die Jakobsmuschel.






✅ Der zweite Gang:

Ceviche vom Thunfisch mit hausgemachtem Dinkel-Joghurt-Baguette.

Das Baguette ist mittlerweile vielfach erprobt, da ich es wirklich sehr oft backe: https://www.private-taste.at/post/dinkel-joghurt-baguette


Auch heute ist es wieder sehr gut gelungen:

Mein Tipp für Dich:

Bereite die Ceviche am Vortag zu, da diese gut durchziehen soll!

Dafür schneide ich Tomaten, Avocado (gleich in Zitronensaft gelegt, damit sie nicht verfärbt) frischer Thunfisch, sehr klein und hacke den Ingwer.

Für die Marinade verwende ich:

1 EL Balsamico Essig

50 g weisse Miso-Paste

1 TL Senf

2 EL Zucker

Saft einer Limette

1 TL Wasabi

etwas Curcuma

Nun vermische ich alle Zutaten und lasse die Ceviche kühl stehend durchziehen.

Wer mag, kann noch frischen Koriander für den asiatischen Geschmack dazu geben, wir nehmen frische Petersilie 😉

✅ 3. Gang -

unsere Fischsuppe, ich liebe sie!

Dazu schneide ich Gemüse (was der Kühlschrank her gibt) klein, röste Zwiebel und Knoblauch an, gieße mit Vermuth und Fischfond auf und schmecke mit Salz, CayennePfeffer, Curcuma und Zitronengras ab.

Diese vorbereitete Suppe lasse ich stehen bis zum Anrichten, erst dann koche ich die Suppe kurz auf, ziehe vom Herd und gebe den rohen Fisch (Saibling, Forelle geschnitten und Garnelen dazu) und schmecke sie nochmals mit den Gewürzen ab.

Der Fisch sollte nur kurz ziehen, damit er nicht hart und trocken wird! (Besonders die Garnelen!)


Ein wunderbarer, erfrischender Gang!


✅ Gang Nummer 4:

Scharfe Garnelenspiesse

Die Garnelen würze ich mit Knoblauch und brate sie scharf ab.

Das Curcuma-Kraut ist am Vortag entstanden, da es gut durchziehen soll, bis es serviert wird!


Dazu hachle ich 1/2 kleines Kraut fein, schneide 2-3 Karotten in dünne Streifen und gebe Salz, Pfeffer und Curcuma dazu und lasse es gut durchziehen.

Reisweinessig, Wasser und Zucker koche ich auf und gebe ich darüber. Der Geschmack sollte leicht süss-säuerlich sein.

Mein Tipp für Dich:

Für mindestens 24-Stunden soll das Kraut ziehen - 48 Stunden schaden auch nicht 😉

✅ Gang 5 - Fisch am Salzstein mit Sesam-Bohnen und Risotto❤️

Salzsteine haben wir uns aus 🇮🇹 mitgenommen. Die erwärmt man bei 250 Grad und legt den rohen Fisch zum Garen als Show-Act am Tisch während des Dinners darauf!

Die Sesam-Bohnen mit der Tunke dazu entstammen meiner Rezeptur aus JAPAN und steht in meinem Kochbuch: https://www.private-taste.at/product-page/private-taste-by-anita-moser


Das PILZ-Risotto war Teil einer Geschenkspackung (Mitbringsel) die verarbeitet werden wollte 😉


✅ Gang 6 - das Dessert!

Meine Schokotarte - https://www.private-taste.at/post/alles-schokolade

in Herzform ausgestochen, https://www.private-taste.at/post/alles-schokolade


und dazu feinstes 🍍🍍🍍 - Eis!

https://www.private-taste.at/post/ananas-eis

Ein wunderbares Menü, dass mit Sicherheit nicht zum letzten Mal bei uns so serviert wird 😉😉😉






-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon